Positives REIFEN 2016 Fazit

Themen, die Sie interessieren könnten

  • AutoBild weist darauf hin, dass selbst bei starken Regenfällen auf intakten Strecken hierzulande die Wasserhöhe selten über einen Millimeter steigt. Anders als in einer Testsituation, die dieses Bild zeigt.

    Keine Panik will die AutoBild eigenen Angaben zufolge mit der Veröffentlichung der Ergebnisse einer aktuellen Testeinheit auf nasser Fahrbahn verursachen – das Ergebnis ist dennoch unbedingtes Argument für Neureifen, wenn es um sicherheitsrelevante Erwägungen geht.

  • Jean Alesi fuhr in Monza die Demonstrationsrunde mit den Pirelli 18-Zoll-Reifen für die Formel 2.

    Pirelli hat die neuen Reifen in 18 Zoll für die kommende Formel 2-Saison vorgestellt. In Monza fuhr Jean Alesi die neuen Gummis im Rahmen einer Demonstrationsrunde der 2020er Formel 2. Die Reifen werden ab 2021 auch in der Formel 1 eingesetzt.

  • An seinem Messestand auf der Agritechnica informiert Bohnenkamp über die IF- und VF-Reifentechnologie. Bildquelle: Bohenkamp.

    Bohnenkamp stellt seine diesjährige Agritechnica-Präsenz unter das Motto „Mehr Performance für den Boden und das Handelsgeschäft“. An Stand D21 in der Halle 4 zeigt der Osnabrücker Großhändler modernste Räder und Reifen der Marken Alliance und BKT und präsentiert darüber hinaus sein eigenes Service-Portfolio.

  • Der neue Audi Q8 rollt ab Werk optional mit Hankook Bereifungen vom Band.

    Der neue Audi Q8 rollt ab Werk optional mit Hankook Bereifungen vom Band. Zum Einsatz in der Erstausrüstung für das SUV-Flaggschiff des Ingolstädter Herstellers kommen dabei die Reifenlinien Ventus und Winter i*cept jeweils in der SUV-Variante, als auch die Dynapro-Serie. Während die Modelle Ventus S1 evo 3 SUV und Winter i*cept evo 2 SUV primär für den Einsatz auf europäischen Straßen vorgesehen sind, kommt für den nordamerikanischen Markt der Dynapro HP 2 Plus zum Einsatz.