Preiserhöhungen auch bei Marangoni

Freitag, 17 März, 2017 - 11:15

Auch Marangoni nimmt Preisanpassungen vor. Nach Angaben der Abteilung für Marangoni-eigene Runderneuerung  und Dienstleistungen, Experten für TBR- und OTR-Runderneuerung in Italien, machen die steigenden Rohstoffkosten eine Anpassung der Preise innerhalb der betriebseigenen Runderneuerung in Gesamteuropa notwendig.

Marangoni erhöht konkret die Preise für die Palette von runderneuerten TBR- und OTR-Produkten um 4 bis 7 Prozent. Die Angleichung der Preise wird zwischen März und April in Europa wirksam.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Lujakumi Oy hat den Hauptsitz und die Runderneuerungs-Produktionsstätte in Pori an der Westküste Finnlands.

    Marangoni Retreading Systems baut sein RINGTREAD-Netzwerk durch die Partnerschaft mit dem finnischen Runderneuerungsunternehmen Lujakumi Oy aus. Lujakumi Oy gehört zum point S-Netzwerk und bedient Kunden in Finnland und auf den Ålandinseln in der Ostsee. Das 1954 gegründete Unternehmen wird in zweiter Generation der Familie Lujala geführt.

  • Heike Kerkhof, Recamax Geschäftsführerin (3.v.l.) und Luca Mai, EM-Verkaufsdirektor bei Marangoni (1v.r.) bei einem Besuch im Marangoni-Werk in Rovereto.

    Marangoni wird gemeinsam mit dem deutschen Vertriebspartner für EM-Runderneuerungen Recamax auf der zehnten Ausgabe der Steinexpo in Nieder-Ofleiden vom 30.8.2017 bis zum 2.9.2017 vertreten sein. Der EM Runderneuerungsspezialist Recamax ist seit 2014 Teil der Marangoni Gruppe.

  • Der Michelin-Mann hat den passenden Slogan auf der Brust: „You should change to winter tires“.

    Michelin baut die Annahmezeiten für telefonische Bestellungen des Reifenhandels und der Autohäuser aus. Vom 14. Oktober bis 18. November wird das zentrale Service-Center in Karlsruhe unter den bekannten Hotline Nummern zusätzlich auch an Samstagen von 08.00 bis 12.00 Uhr Bestellungen entgegen nehmen.

  • Reifen Krieg ist ein inhabergeführter, internationaler Reifengroßhandel.

    Zur Wintersaison wollen DPD und Reifen Krieg effizienter zusammen arbeiten. Seit dem 18.09.2017 fährt die Reifen Krieg GmbH das Depot Hörsching/Linz in Österreich nun direkt an.