Premiere für ContiRoadAttack 3 CR und ContiAttack SM EVO

Freitag, 3 November, 2017 - 14:30
Auf der EICMA zu sehen: Der Conti den ContiAttack SM EVO.

Auf der internationalen Motorradmesse EICMA stellt Continental den ContiRoadAttack 3 CR und den ContiAttack SM EVO vor. Der RoadAttack 3 CR ist ein Rennreifen mit Straßenzulassung für klassische Sportmotorräder. Mit dem ContiAttack SM EVO liefern die Korbacher eine Option für kleine Sportmotorrädern. 

Der ContiRoadAttack 3 CR ersetzt den ContiRoadAttack 2 CR. Mit seiner optimierten Racing-Mischung bietet der radiale Klassik-Sportreifen laut Hersteller selbst auf schmalen Felgen eine gute Balance aus Grip, Handling und Stabilität. Der Reifen liegt in der Dimension 150/65 R 18 vor. Für Fahrer kleinerer Sportmotorräder empfiehlt den Conti den ContiAttack SM EVO. Seine Vorzüge sollen leichtes Handling und ein gut kontrollierbarer Grenzbereich sein. Das komplette Motorradreifenprogramm 2018 inklusive Fahrerassistenzsysteme, Motor- und Getriebesteuerung sowie Abgasregelsysteme präsentiert Continental auf der EICMA vom 7. bis 12. November in Mailand, Halle 15, Stand S27.

Lesen Sie Details im Motorrad-Spezial der Februar-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die internationale Reifenbranche besuchte Köln.

    Das Fazit zur THE TIRE COLOGNE fällt grundsätzlich positiv aus: Ein extrem engagiertes Team der Koelnmesse lieferte die Voraussetzungen für eine gelungene Messepremiere. Schaut man auf die von der Messegesellschaft herausgegebenen Besucherzahlen, so hätte sich der ein oder andere Branchenteilnehmer sicher eine noch größere Frequentierung erhofft. Die kommunizierten 16.000 Fachbesucher liegen sicherlich auch in den extremen Wetterbedingungen der Messewoche begründet. Messepräsenzen werden von den Ausstellern aber nicht nur nach quantitativen Maßstaben bewertet - nahezu jeder Gesprächspartner der Redaktion zeigte sich von der Qualität der Messekontakte begeistert.

  • Das Bibendum wird sich auch auf der THE TIRE COLOGNE zeigen.

    Michelin präsentiert auf der Fachmesse The Tire Cologne 2018 vom 29. Mai bis 1. Juni Reifenneuheiten für Pkw, Lkw und Motorräder. Weltpremiere feiert die neue Generation des Winterreifens Michelin Alpin 6.

  • Der Portmax PT 93 von BKT feiert auf der Intermat in Paris seine Europa-Premiere.

    BKT stellte diesmal auf der Intermat ein besonders umfangreiches Portfolio aus. Portmax PT 93 debütierte auf internationaler Bühne. Ebenfalls im Blickfeld waren die Produkte der Earthmax-Serie für das OTR-Segment sowie eine Auswahl von Reifen für industrielle Fahrzeuge.

  • Noch hält Vredestein Details zum neuen Wintrac Pro geheim.

    Apollo Vredestein bereitet sich auf die The Tire Cologne vor. Der Reifenhersteller wird die Besucher mit einer breiten Palette neuer und bestehender Produkte empfangen, einschließlich eines neuen Vredestein-Winterreifens.