Premiere für Metzeler ME888 Marathon Ultra in „Orange Wall“-Version

Dienstag, 28 November, 2017 - 11:00
Metzeler zeigt den ME888 Marathon Ultra in einer „Orange Wall“-Version auf der Custombike.

Metzeler stellt auf der Custombike in Bad Salzuflen vom 1. bis 3. Dezember 2017 den ME888 Marathon Ultra in einer „Orange Wall“-Version vor. Der Reifen mit in Orange gefärbten Seitenwänden feiert auf einer Thunderbike auf Basis einer Harley-Davidson Softail Slim in Halle 21, Stand E09, Deutschlandpremiere.

„Wir haben bewusst die Custombike als weltweit größte Show umgebauter Bikes für diesen Zweck ausgesucht, da die Besucher hier besonders aufnahmebereit für neue Trends sind“, so Martin Schaumlöffel, Marketingleiter bei Metzeler. „Natürlich war es naheliegend, mit Orange die Firmenfarbe von Harley-Davidson für unseren Testlauf mit farbigen Seitenwänden auszuwählen, schließlich basieren viele der Bikes hier auf der Messe auf einem Big Twin aus Milwaukee. Wir sind schon sehr gespannt, wie diese farbigen Prototypen-Reifen bei den Customizern und ihren Kunden ankommen. Eine Serienfertigung ist auf jeden Fall nicht ausgeschlossen.“ Außerdem können die Messebesucher in Bad Salzuflen am Metzeler-Stand letztmalig den Hauptpreis der 2017er Promotion-Verlosung rund um die Marathon-Reifenfamilie in Augenschein nehmen. Die ebenfalls von Thunderbike veredelte Harley-Davidson Sportster 48 im Wert von rund 20.000 Euro wird im Rahmen der Messe offiziell dem Gewinner übergeben.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Schmitz Cargobull bietet Kunden seine Anhänger ab sofort auch mit Reifen an, die mit „Ultra-Seal“ ausgestattet sind. (Bild: UltraSeal/DSV Road Holding NV)

    Die DSV Road Holding NV meldete in dieser Woche, dass Schmitz Cargobull nach umfassender Test- und Freigabephase Kunden seine Anhänger ab sofort auch mit Reifen anbietet, die mit „Ultra-Seal“ ausgestattet sind. Ein entsprechender Dreijahresvertrag wurde laut den DSV-Verantwortlichen mit dem Hersteller von Sattelaufliegern, Aufbauten und Anhängern vereinbart. Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. kommentiert, dass die rechtliche Zulässigkeit von präventiven Reifendichtmitteln nach wie vor noch nicht geklärt sei.

  • Die Leser des Magazins PS wählen die Marke Metzeler mit 62,3 Prozent der abgegebenen Stimmen zum "besten Reifenhersteller".

    Die Leser des Magazins PS wählen die Marke Metzeler mit 62,3 Prozent der abgegebenen Stimmen zum "besten Reifenhersteller". Auch die Fachzeitschrift MOTORRAD hat vor einigen Wochen Metzeler ganz oben auf dem Podium platziert.

  • Die internationale Reifenbranche besuchte Köln.

    Das Fazit zur THE TIRE COLOGNE fällt grundsätzlich positiv aus: Ein extrem engagiertes Team der Koelnmesse lieferte die Voraussetzungen für eine gelungene Messepremiere. Schaut man auf die von der Messegesellschaft herausgegebenen Besucherzahlen, so hätte sich der ein oder andere Branchenteilnehmer sicher eine noch größere Frequentierung erhofft. Die kommunizierten 16.000 Fachbesucher liegen sicherlich auch in den extremen Wetterbedingungen der Messewoche begründet. Messepräsenzen werden von den Ausstellern aber nicht nur nach quantitativen Maßstaben bewertet - nahezu jeder Gesprächspartner der Redaktion zeigte sich von der Qualität der Messekontakte begeistert.

  • Mit dem VICTRA SPORT 5 – VS5 folgt nun die Einführung des ersten Ultra-High-Performance-Reifens.

    Vor zwei Jahren hat Maxxis begonnen, die Fertigung seiner Pkw-Reifen auf Vollsilica-Laufflächen umzustellen. Mit dem VICTRA SPORT 5 – VS5 folgt nun die Einführung des ersten Ultra-High-Performance-Reifens. Premiere feiert der Neuling auf dem neuen Branchenevent THE TIRE COLOGNE. Ebenfalls im Schaufenster steht in Köln das neue Winterprofil PREMITRA SNOW – WP6.