Premio informiert über Felgen und Zubehörtrends

Mittwoch, 21 März, 2018 - 15:00
Zum Beginn der Umrüstsaison erscheint die neueste Ausgabe der Premio Tuning News.

Zum Beginn der Umrüstsaison erscheint die neueste Ausgabe der Premio Tuning News nicht nur in Deutschland, sondern erstmalig auch in Österreich. Die 32-seitige Broschüre mit Markenbotschafter Jean-Pierre Kraemer auf dem Cover liegt ab sofort bei mehr als 500 Premio Tuning Handelspartnern zur kostenlosen Mitnahme aus.

Insgesamt 18 Felgenhersteller präsentieren den Lesern ihre Design-Highlights der Saison 2018. Die Bandbreite an klassisch-eleganten, sportlichen und farbigen Leichtmetallrädern reicht von Advanti über BBS und Tec Speedwheels bis hin zu Wheelworld. Internetnutzer können ihre favorisierten Felgendesigns im 3D-Felgenkonfigurator auf www.premio-tuning.de virtuell auf die von ihnen ausgewählten Fahrzeuge montieren. Smartphone-Nutzer gelangen über QR-Codes in den Premio Tuning News direkt zum Konfigurator und auf die Hersteller-Seiten. Premio Tuning verfügt über ein dichtes Händlernetzwerk. Mehr als 500 Handelspartner bieten in Deutschland und Österreich ihre Dienstleistungen in den Bereichen Reifen- und Autoservice sowie Tuning an.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit den PIN Striping Felgen Design lassen sich Räder individuell gestalten.

    Mit den PIN Striping Felgen Design Zierstreifen richtet sich Foliatec.com an Auto- und Motorradfahrer. Neu im Angebot ist die Farbe „GT Blue“. Die selbstklebenden „Stripes“ sind passgenau und UV-beständig, sowie witterungs- und waschanlagenfest. Darüber hinaus können nach Angaben des Unternehmens Hitze und Temperaturen von bis zu 90 Grad Celsius den Streifen nichts anhaben.

  • Anfang Januar hatte der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) über das Inkrafttreten des Betriebsrentenstärkungsgesetztes informiert. Wie der Verband nun mitteilt, scheint bei manchen Mitgliedern die verpflichtende Weitergabe der Sozialversicherungsersparnis bei Entgeltumwandlung noch nicht flächendeckend angekommen zu sein.

  • Der neue tyre1 Felgen-Katalog ist online abrufbar.

    Zum Beginn der Sommersaison veröffentlicht der Reifen- und Felgengroßhändler tyre1 seinen neuen Felgendesign-Katalog. „Im Gegensatz zu herkömmlichen Produktverzeichnissen beschränkt sich unser Katalog nicht darauf, nur das breite Felgensortiment von tyre1 aufzulisten“, so Filippo D´Alessandro, Category Manager tyre1. „Vielmehr haben wir die Broschüre mit dem Ziel konzipiert, unseren Kunden ein wirkungsvolles Werkzeug an die Hand zu geben, mit denen sie ihre Beratungs- und Verkaufsgespräche optimal gestalten können.“

  • Der VDAT informiert über das EuGH Urteil zur Anwendbarkeit der „Reparaturklausel“ auf geschmacksmusterrechtlich geschützte Felgen.

    Das EuGH ist am 20.12.2017 zu einem, zumindest aus deutscher Sicht, überraschenden Urteil gelangt und hat die Anwendung der sogenannten Reparaturklausel auf von Fahrzeugherstellern geschmackmusterrechtlich geschützte Felgen bejaht. Dies teilt nun der Verband der Automobil Tuner e.V. (VDAT) mit.