Premio Johann erweitert Filialnetzwerk

Montag, 8 Oktober, 2018 - 08:30
Ein neuer Betrieb in Bonn in der Gerhard-Domagk-Straße erweitert seit Mitte September das Filialnetzwerk von Premio Reifen + Autoservice Johann.

Ein neuer Betrieb in Bonn in der Gerhard-Domagk-Straße erweitert seit Mitte September das Filialnetzwerk von Premio Reifen + Autoservice Johann. Das Familienunternehmen bietet nunmehr in sieben Betrieben mit 84 Mitarbeitern zwischen Bonn und Wuppertal Reifen- und Autoservice an.

"Mit der Filiale in Bonn haben wir einen super Betrieb übernommen", berichten die Geschäftsführer Marc Johann und Anne Sroka-Johann. "Nur außen haben wir mit einer neuen Gestaltung für frischen Wind gesorgt", so die Firmenleitung weiter. Die Unternehmerfamilie hat das komplette Team des Vorgängerbetriebs übernommen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Freude über die Auszeichnung - die Unternehmerfamilie Johann (v. l. n. r.): Werner Johann, Albertine Johann, Anne Sroka-Johann, Marc Johann, Reiner Irlenbusch, Nicholas Kirch. (Bildquelle: Anne Sroka-Johann)

    Die W. Johann GmbH hat für ihre unternehmerische Leistung die Ehrenurkunde der "Kreishandwerkerschaft Bergisches Land" erhalten. Die Verleihung der Ehrenurkunde anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums schließt für Familie Johann ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 ab. Reiner Irlenbusch, Obermeister der Kreishandwerkerschaft, würdigte in seiner Rede den großen Einsatz der Familie Johann.

  • Auszeichnung der neuen GDHS-Serviceberater. (V. l. n. r.: Thorsten Brückner (GDHS), Sebastian Lüdicke, Sascha Junkermann und Volkan Özel - drei der neuen GDHS-Serviceberater, Dennis Epping (GDHS), Christian Lehmann (GDHS-Trainingscenter). (Bildquelle: GDHS)

    Vor fünf Jahren haben die GD Handelssysteme ihr Weiterbildungsangebot um die Akademie "GDHS-Serviceberater" erweitert. Mit dem Weiterbildungskonzept, das sich an Kfz-Mechaniker/-Mechatroniker und Kfz-Meister genauso richtet, wie an Vulkaniseurmeister und Werkstattleiter der Partnerbetriebe von Premio Reifen + Autoservice sowie von der Handelsmarketing-Initiative, ist es laut den Verantwortlichen gelungen, die Bereiche Verkauf und Werkstatt besser miteinander zu verknüpfen.

  • Arbeiten nach wie vor Hand in Hand: Ralf Mahlecke und Erich Günthner (v. l. n. r.).

    Seit September ist Ralf Mahlecke der neue Geschäftsführer von Premio Reifen + Autoservice Günthner in Dornhan. Zuletzt war Mahlecke als Werkstattmeister unter dem ehemaligen Inhaber Erich Günthner tätig.

  • Der neue Goodyear Vector 4Seasons Cargo ist für den ganzjährigen Einsatz gedacht. Bildquelle: Goodyear

    Goodyear erweitert sein Portfolio an Reifen für Leichtlastkraftwagen um den Ganzjahresreifen Vector 4Seasons Cargo. Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell Cargo Vector 2 soll der neue Reifen eine verbesserte Laufleistung, geringeren Rollwiderstand und bessere Performance bieten.