Premio Mercurio 2019 geht an Brembo

Montag, 8 Juli, 2019 - 10:15
Für sein Brems-Produkte erhielt Brembo den Premio Mercurio 2019. Bildquelle: Brembo.

Der von der deutsch-italienischen Wirtschaftsvereinigung Mercurio ausgelobte „Premio Mercurio“ geht 2019 an den Bremssystem-Hersteller Brembo. Wie die Verantwortlichen mitteilten, erhielt Brembo S.p.A. den Preis „für die Förderung der italienischen Exzellenz in Deutschland und in der Welt“.

Mit dem Premio Mercurio werden jedes Jahr Unternehmen ausgezeichnet, die einen besonderen Beitrag zu den Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Italien leisten. Die diesjährige Preisverleihung fand am 05. Juli 2019 in der italienischen Botschaft in Berlin statt, bei der auch der italienische Botschafter Luigi Mattiolo anwesend war. „Die diesjährigen Gewinner sind ein Beweis für die große Innovationskraft Italiens und die bedeutende wirtschaftliche Verflechtung von Deutschland und Italien", kommentierte der Mercurio-Vorsitzende Eckart Petzold.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Szenegröße Jean Pierre Kraemer wird am Messestand von Premio Tuning sein.

    Die Essen Motor Show ist für das Messe- und Event-Team von Premio Tuning ein fester Termin im Jahreskalender. Vom 29. November bis 8. Dezember 2019 zeigen die Tuningexperten mit ihrem rund 160 Quadratmeter großen Messestand (Halle 7, Stand 7E27) Flagge.

  • "Held der Straße" des Monats Juni 2019: Sebastian Langen aus Essen. Bildquelle: AvD.

    Der „Held der Straße“ Juni 2019 kommt aus Essen: Sebastian Langen wurde für die Erste Hilfe, die er einem gestürzten Radfahrer leistete, von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) zum „Held der Straße“ des Monats Juni 2019 gekürt.

  • Hans-Peter Laudahn und Stephan Helm, Geschäftsführer der Reifen Helm GmbH, besiegeln die getroffen Vereinbarungen zur Unternehmensübergabe. Bildquelle: Reifen Laudahn.

    Zum 01. Oktober 2019 übergibt Hans-Peter-Laudahn seinen Vulkaniseur- und Kfz-Meisterbetrieb an das Hamburger Familienunternehmen Reifen Helm. Der vor 86 Jahren gegründete Reifen Laudahn-Betrieb in Winsen war bisher Teil der Point-S-Gruppe.

  • Die Serie BKT trägt ihren Namen seit 2018. Bildquelle: BKT.

    In der Saison 2019/2020 wird der indische Reifenhersteller BKT erneut als Sponsor der zweiten italienischen Liga fungieren. Anfang August wurde der offizielle Spielplan der Serie BKT vorgestellt, die seit letztem Jahr den Namen des indischen Reifenherstellers trägt. Der erste Spieltag der Serie BKT steigt am 24. August 2019.