Premio Schulte-Kellinghaus spendet zu Weihnachten

Montag, 17 Dezember, 2018 - 09:15
Premio H. Schulte-Kellinghaus GmbH unterstützt mit Spenden.

Über eine vorzeitige Bescherung durfte sich der an spinaler Muskelatrophie unheilbar erkrankte Ben Scholze aus Oberhausen zusammen mit seinen Eltern freuen. „Hilfsbereitschaft ist für uns ebenso selbstverständlich wie ein ehrliches Engagement für unser soziales Umfeld sowie die Förderung von Hilfsorganisationen und -projekten. Das gesamte Team freut sich daher, den vierjährigen Ben in diesem Jahr hier vor Ort in Oberhausen mit einer Spende unterstützen zu können“, so Dr. Michael Neidhart, Geschäftsführer der H. Schulte-Kellinghaus GmbH.

„Wegen seines großen Handicaps ist der kleine Ben ständig auf ein Pflegebett und auf die Hilfe seiner fürsorglichen Eltern angewiesen. Wie mir in einem rund einstündigen, sehr herzlichen Telefonat von Bens Vater Torsten Scholze berichtet wurde, werden derzeit dringend Spenden für die Neubeschaffung eines speziell umgebauten Fahrzeugs zum Transport von Ben benötigt“, so Neidhart weiter. Die Spende in Höhe von 1.500 Euro flankiert eine Aktion des Fanrats und des Fanprojekts des Fußballviertligisten SC Rot-Weiß Oberhausen e.V. am 21. Spieltag, der im Zeichen des „Weihnachtswunder(s) für Ben“ steht.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Geschlossene Team-Leistung: Mitarbeiter von Premio Reifen+Autoservice H. Schulte-Kellinghaus verausgabten sich.

    Am 16. Mai fand die dritte Auflage des Oberhausener Firmenlaufs statt. Auch in diesem Jahr standen wieder Teamgeist, Fitness, Gesundheit und geselliges Miteinander unter Kolleginnen und Kollegen im Mittelpunkt des 3. VIACTIV Firmenlaufs Oberhausen, zu dem sich in 2019 rund 3.700 Läuferinnen und Läufer angemeldet hatten. Premio Reifen+Autoservice H. Schulte-Kellinghaus war mit einem Starterteam von zehn Teilnehmern vertreten.

  • Premio Secura betreut die Flotte der Spedition Tunc Trans aus Hainburg.

    Premio Secura nennt sich selbst einen vertrauensvollen Partner für Reifen-, Kfz-, und Lkw-Service. Tatsächlich steht das Unternehmen zahlreichen Unternehmen zur Seite, deren Basis eine funktionstüchtige Fahrzeugflotte ist. Seit vielen Jahren betreut Premio Secura beispielsweise die Spedition Tunc Trans aus Hainburg. Die Kooperation mit dem Logistikdienstleister meistert Secura zentral über seine Filiale in Hanau.

  • Vertreter des Betriebs Premio Reifen + Autoservice H. Schulte-Kellinghaus nahmen die Auszeichnung entgegen. Bildquelle: Goodyear.

    Der Reifenhersteller Goodyear zeichnet fünf deutsche Partner seines TruckForce-Netzwerks für ihren herausragenden Lkw-Service ausgezeichnet. Als Grundlage hierfür dienten die Ergebnisse eines Audits, das Goodyear in Deutschland dieses Jahr erstmalig von externen Prüfern hat durchführen lassen.

  • Jeannette Gillert, zuständig bei Berlin Tyre für die Personalleitung / Marketing, Verkauf Reifen/Stahlfelgen, überreicht den Spendenscheck. Bildquelle: Berlin Tyre.

    Unter dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ hat die 1a Berlin Tyre GmbH & CoKG einen Spendenscheck in Höhe von 1.726 Euro an die Bernauer Tafel e.V. überreicht. In Zusammenarbeit mit Maxxis hatte das Unternehmen im Dezember eine Spendenaktion für die Bernauer Tafel e.V. initiiert.