Premio Schweiz definiert Ziele für das zweite Halbjahr

Mittwoch, 4 Juli, 2018 - 11:45
Die Teilnehmer der Premio-Schweiz-Tagung im Plenum.

Vom 21. bis zum 22. Juni 2018 veranstaltete Premio in der Schweiz seine Tagung für die ansässigen Reifenfachhandelspartner aller drei Sprachregionen. Roger Blaser, Verantwortlicher des Premio Fachhandelssystems in der Schweiz, begrüßte die rund 60 Teilnehmer in Grindelwald. Gemeinsam wurde über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Kooperation und der Branche diskutiert.

Goran Zubanovic, Geschäftsführer der GDHS, sprach in einem Vortrag über die Herausforderungen des Reifenfachhandels. Begleitet wurde die Tagung von einer Hausmesse, bei der 25 Lieferanten die Gelegenheit nutzten, mit den Händlern ins Gespräch zu kommen und ihre Produkte zu präsentieren.

Roger Blaser eröffnete die Tagung mit einem Blick auf den derzeitigen Stand von Premio in der Schweiz: Premio kann hier nach wir vor mit einem stabilen Händlernetzwerk aufwarten und sich dazu über zwei neue Partner freuen, die sich kürzlich der Kooperation angeschlossen haben. Auch die Leistungsbausteine von Premio werden weiter ausgebaut. „Mit dem Felgenkonfigurator und der Kooperation mit SAMS Autoglas haben wir weitere überzeugende Argumente im Kundenservice hinzugewonnen", so Blaser. Um den Partnern dabei zu helfen, ihren Kunden darüber hinaus den bestmöglichen Service zu bieten, sind Schulungen geplant.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der August-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Premio Reifen + Autoservice und SAMS arbeiten in der Schweiz zusammen.

    Die SAMS-Autoglas AG, Ansprechpartner rund um das Thema "Fahrzeugglas" in der Schweiz, und Premio Reifen + Autoservice kooperieren. SAMS bietet an über 80 Standorten von Premio in der gesamten Schweiz seinen Glasservice an und die Premio-Partner erweitern ihr Dienstleistungsportfolio um eben dieses Angebot.

  • Aktuelle Felgenhighlights sind am Premio-Tuning Messestand auf der Tuning World Bodensee zu sehen.

    Premio Tuning bringt seine Felgentrends der Saison zur Tuning World Bodensee. Auf einem rund 100 Quadratmeter großen Messestand in Halle B1, Stand 400, sind außerdem Premio Tuning-Partner aus der Region vor Ort, um Fragen rund um sicheres und professionelles Tuning sowie sportliches Autozubehör zu beantworten.

  • Die Schweizer Niederlassung von STARCO wurde im Herbst 2017 von Kenda übernommen.

    Die Schweizer Niederlassung von STARCO wurde im Herbst 2017 von Kenda übernommen. Seitdem identifizieren die Unternehmen gemeinsame Geschäftsmöglichkeiten, mit denen sie im europäischen Markt neben ihrem etablierten Geschäft wachsen können.

  • Seit einem knappen Jahr zählt Artur Riemer als Verkäufer in Bielefeld zur Secura-Familie.

    Seit einem knappen Jahr ist Artur Riemer als Verkäufer in Bielefeld Teil der Mannschaft von Premio Secura. Der 26-jährige gelernte Kfz-Mechatroniker hat sich nun erfolgreich zum BRV-Serviceberater weitergebildet. Mit dem Zertifikat bestätigt der Bundesverbandes Reifenindustrie (BRV), dass hier jemand die Kunden berät, der in allen Fragen rund um Räder, Reifen und Kfz-Service erstklassig ausgebildet ist.