Premio Secura Reifen- und Autoservice unterstützt Jugendfußball

Donnerstag, 30 November, 2017 - 13:45
Die Jugendfußballmannschaft des TV Asberg zu Besuch bei Premio Secura.

Seit dieser Saison tragen die E2-Junioren des TV Asberg das Premio Secura Logo auf der Brust. „Für uns bedeutet Unterstützung mehr als unser Name auf Trikots und Trainingsanzügen“, so Geschäftsführer Hans Behle. „Wir wollen sehen, was uns außer den Farben Gelb und Blau noch verbindet und daraus etwas machen.“

Zuletzt war beispielsweise die gesamte E-Jugend mit Trainer André Ferber in der Secura-Filiale in Moers zu Besuch. Neben der Trikot-Anprobe und einem Gruppenfoto standen Informationen zum Unternehmen im Fokus. Außerdem begleitet Premio-Secura die Saison des TV Asberg auf seiner Facebook-Seite. „Und wir haben schon die eine oder andere nette Idee, um die Jungs noch zusätzlich zu motivieren“, verspricht Filialleiter Kevin Haak. „Ich hatte vom ersten Gespräch an ein gutes Gefühl, dass die bei Secura an unser Konzept ‚Fußball lernen, Kinder stark und selbstbewusst machen’ glauben“, so Trainer Andre Ferber über die Partnerschaft.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Ehrhardt Reifen + Autoservice übernimmt Reifen Henning.

    Mit der Übernahme des Betriebes von Reifen Henning in Wolfsburg-Fallersleben zum 1. März 2018 erweitert die Ehrhardt Reifen + Autoservice GmbH & Co. KG aus Wulften ihr Filialnetz auf 28 Stationen. Der bisherige Inhaber von Reifen Henning hatte den seit über 50 Jahren existierenden Reifenhandel Ende 2017 aus Alters- und Gesundheitsgründen geschlossen. Den Mitarbeitern und Auszubildenden wurde eine Weiterbeschäftigung angeboten.

  • Michael Ammann, Marketing Manager D-A-CH, setzt auf TV-Werbung.

    Premio wirbt im Fernsehen: Vom 18. März bis zum 15. Juli ist Premio auf den Sendern Sport 1 und n-tv zu sehen. Hier präsentiert Premio sich kontinuierlich im relevanten Umfeld als professioneller Partner für Reifen und Autoservice. „Rund um die Formate ‚Doppelpass‘ auf Sport 1 sowie ‚PS Das Automagazin‘ und dem ‚Freien Training der Formel 1‘ auf n-tv treffen wir unsere Zielgruppe der Autosport-Begeisterten punktgenau“, erklärt Michael Ammann, Marketing Manager D-A-CH.

  • Zum Beginn der Umrüstsaison erscheint die neueste Ausgabe der Premio Tuning News.

    Zum Beginn der Umrüstsaison erscheint die neueste Ausgabe der Premio Tuning News nicht nur in Deutschland, sondern erstmalig auch in Österreich. Die 32-seitige Broschüre mit Markenbotschafter Jean-Pierre Kraemer auf dem Cover liegt ab sofort bei mehr als 500 Premio Tuning Handelspartnern zur kostenlosen Mitnahme aus.

  • Justin Weber ist einer von zwei Azubis bei Premio Secura in Moers.

    Justin Weber ist einer von zwei Azubis bei Premio Secura in Moers. Der 21-Jährige hat klare Vorstellungen: Nach seiner Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement will er als Verkäufer weiter im Unternehmen arbeiten.