Premio zeigt Felgentrends der Saison 2018

Dienstag, 28 November, 2017 - 10:45
Jean Pierre Kraemer wird am Messestand von Premio Tuning auch dieses Jahr Autogramme geben.

Premio Tuning gibt auf der 50. Essen Motor Show einen Ausblick auf die Felgentrends der Saison 2018. In Halle 11, Stand 11E120, stehen Premio Verantwortliche auf rund 160 Quadratmetern Standfläche für Fragen rund um die Themen professionelle Fahrzeugveredelung und sportliches Autozubehör zur Verfügung.

Premio setzt den Messeschwerpunkt auf Raddesigns in Dimensionen von 17 bis 22 Zoll mit den passenden Reifen. Für die Beratung steht außerdem ein 3D-Felgenberatungssystem zur Verfügung. Am Konfigurator lassen sich 3.500 Felgendesigns auf 800 Modellen von 62 Fahrzeugherstellern montieren, 550 davon bereits in 3D. Darüber hinaus wird Jean Pierre Kraemer am 4. Dezember 2017 zu einer Autogrammstunde am Messestand erscheinen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Aktuelle Felgenhighlights sind am Premio-Tuning Messestand auf der Tuning World Bodensee zu sehen.

    Premio Tuning bringt seine Felgentrends der Saison zur Tuning World Bodensee. Auf einem rund 100 Quadratmeter großen Messestand in Halle B1, Stand 400, sind außerdem Premio Tuning-Partner aus der Region vor Ort, um Fragen rund um sicheres und professionelles Tuning sowie sportliches Autozubehör zu beantworten.

  • Zum Beginn der Umrüstsaison erscheint die neueste Ausgabe der Premio Tuning News.

    Zum Beginn der Umrüstsaison erscheint die neueste Ausgabe der Premio Tuning News nicht nur in Deutschland, sondern erstmalig auch in Österreich. Die 32-seitige Broschüre mit Markenbotschafter Jean-Pierre Kraemer auf dem Cover liegt ab sofort bei mehr als 500 Premio Tuning Handelspartnern zur kostenlosen Mitnahme aus.

  • Firestone präsentiert sich zwischen Mai und September 2018 auf insgesamt acht Musik-Festivals in ganz Europa.

    Firestone präsentiert sich zwischen Mai und September 2018 auf insgesamt acht Musik-Festivals in ganz Europa. Das Musikengagement der Reifenmarke schließt darüber hinaus weitere Konzerte, Newcomercontests sowie die exklusive Partnerschaft mit „Sofar Sounds“ ein.

  • Das Standkonzept der GDHS soll diesmal besonders die Unterstützung von Kooperationspartnern und Mitausstellern ausmachen.

    Die Goodyear Dunlop Handelssysteme sind auf der The Tire Cologne mit einem eigenen Stand vertreten und präsentieren ihre neuen Konzeptideen als Systemgeber. Auf 1.000 Quadratmeter Standfläche und mit einem modernen Standkonzept will die GDHS einen möglichen Weg für die Zukunft des Reifenfachhandels aufweisen und zeigt, wie neue Kooperationen mit Lieferanten aus verschiedenen Branchen aussehen könnten.