Premio zeigt Felgentrends der Saison 2018

Dienstag, 28 November, 2017 - 10:45
Jean Pierre Kraemer wird am Messestand von Premio Tuning auch dieses Jahr Autogramme geben.

Premio Tuning gibt auf der 50. Essen Motor Show einen Ausblick auf die Felgentrends der Saison 2018. In Halle 11, Stand 11E120, stehen Premio Verantwortliche auf rund 160 Quadratmetern Standfläche für Fragen rund um die Themen professionelle Fahrzeugveredelung und sportliches Autozubehör zur Verfügung.

Premio setzt den Messeschwerpunkt auf Raddesigns in Dimensionen von 17 bis 22 Zoll mit den passenden Reifen. Für die Beratung steht außerdem ein 3D-Felgenberatungssystem zur Verfügung. Am Konfigurator lassen sich 3.500 Felgendesigns auf 800 Modellen von 62 Fahrzeugherstellern montieren, 550 davon bereits in 3D. Darüber hinaus wird Jean Pierre Kraemer am 4. Dezember 2017 zu einer Autogrammstunde am Messestand erscheinen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die „Premio Tuning Winter News“ sind ab sofort erhältlich.

    Die siebte Auflage der Premio Tuning Winter News mit dem Motto „Mehr Design im Winter“ ist erschienen. Die Broschüre ist gefüllt mit Felgentrends zwischen 14 und 22 Zoll und informiert auf insgesamt 32 Seiten auch über Pflegemittel, Fahrwerktechnik, Spurverbreiterungen und weiteres Zubehör. Interessenten erhalten die aktuelle Ausgabe der Premio Tuning Winter News 2018/19 ab sofort kostenlos bei einem der über 500 Premio Tuning Partner in Deutschland und Österreich.

  • Die neue Kollektion von ProLine Wheels-TEC GmbH wurde an die Kunden verschickt. Die neue Kollektion von ProLine Wheels-TEC GmbH wurde an die Kunden verschickt.

    Die Firma ProLine Wheels-TEC GmbH hat mit dem Versand der Kataloge zur kommenden Wintersaison begonnen. Im handlichen DIN lang Format präsentiert ProLine Wheels die aktuellen Winterdesigns. Zudem werden in der „Kollektion 2018/19“ bereits Neuheiten für das Jahr 2019 gezeigt.

  • Sowohl der Porsche als auch der BMW von Falken zeigten beim Rowe 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen auf dem Nürburgring eine sehr gute Performance.

    Mit einem dritten und einem vierten Platz sicherte sich Falken beim Rowe 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen das beste Teamergebnis in der diesjährigen VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring. Darüber hinaus unterstrich der japanische Reifenhersteller die gute Performance mit einer Rekordrunde unterhalb der Acht-Minuten-Schallmauer.

  • Auf der IAA 2018 präsentiert Bridgestone die neueste Generation seiner kraftstoffeffizienten Ecopia Reifen.

    Auf der IAA 2018 präsentiert Bridgestone aktuell die neueste Generation seiner kraftstoffeffizienten Ecopia Reifen sowie die digitale Flottenmanagementlösung „FleetPulse“.