Prof. Anke Blume leitet DKG West

Donnerstag, 20 September, 2018 - 09:00
Prof. Anke Blume leitet zukünftig die DKG West - Fabian Grunert ist neuer Schriftleiter.

Die Deutsche Kautschuk-Gesellschaft e.V. (DKG) hat eine neue Leiterin ihrer West-Gruppe. Die Mitgliederversammlung der DKG-West hat am 18. September 2018 in Bad Neuenahr einstimmig Frau Prof. Anke Blume für die Amtszeit von 2018 bis 2021 zur Leiterin gewählt.

Blume (Jahrgang 1969) ist sowohl für die Evonik Resource Efficiency GmbH tätig als auch Professorin für das Lehrgebiet „Elastomer Technology and Engineering“ der Faculty of Engineering Technology an der University of Twente, Niederlande. Blume folgt in der DKG West auf Gerd Hessel (Biesterfeld Plastic GmbH), der seit 2013 im Ehrenamt die Gruppe geführt hat. Er bleibt in der DKG aktiv. Die Schriftleitung der DKG West liegt zukünftig bei Fabian Grunert (Jahrgang 1988, Postdoc an der Universität Twente).

Die DKG, gegründet 1927, wird als gemeinnütziges Netzwerk unterstützt von 950 persönlichen Mitgliedern und 102 Mitgliedsunternehmen der Kautschuk- und Elastomerbranche. Sitz der Gesellschaft ist das Haus der Kautschukindustrie in Frankfurt am Main.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Begleitfahrzeuge, Teambusse und Servicefahrzeuge von UAE Emirates werden mit Kumho Reifen ausgestattet.

    Seit 2013 gilt die Tour de France als bedeutendstes Radrennen weltweit. Kumho Tyre unterstützt in diesem Jahr das Team UAE Emirates. Das ehemalige italienische Team Lampre wechselte im vergangenen Jahr unter arabische Flagge und wird seitdem von vier Unternehmen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, darunter die Fluggesellschaft Dubai Fly Emirates, gesponsert.

  • Für die Besucher und Interessenten der Wrapping World, die erstmals das Thema Fahrzeug und Folie mit Herstellern und Händlern vereinte, wirkten die „fliegenden Bauten“, wie der Pop-up-Store von Reifenhaus Wrede, wie ein Blickfang.

    Um neue Kunden zu gewinnen und die alten zu begeistern, ging das Reifenhaus Wrede neue Wege: Mitte Juli eröffneten die Reifen-Experten für 24 Stunden einen sogenannten Pop-up-Store mit Reifen und Zubehör auf der Wrapping World, die erstmals auf dem Flugplatz „Schwarze Heide“ in Hünxe stattfand.

  • Christian Stiebling und Christoph Metzelder unterstützen junge Trainer. (Bildquelle: Reifen Stiebling)

    Wenn die Fußball-A-Junioren des TuS Halten am See Mitte August ins Trainingslager nach Billerbeck aufbricht, dann sind Jan Pohl aus Herne und Niklas Seeger aus Duisburg mit dabei. Die beiden jungen Trainer werden, mit Unterstützung des Herner Reifen-Fachhändlers „Reifen Stiebling“, für vier Tage den Trainerstab von Christoph Metzelder vervollständigen.

  • Die MAHA Gruppe hat zwei weitere neue Geschäftsführer und einen neuen Stiftungsrat und Beirat ernannt.

    Der Beirat der MAHA Gruppe teilt mit, wie auf der Beiratssitzung am 09. August 2018 beschlossen, dass die Geschäftsführung der MAHA Gruppe zum 01. Oktober 2018 um zwei zusätzliche Geschäftsführer erweitert wird. Das bisherige Mitglied im Beirat und Stiftungsrat Dr. Thomas Aubel wechselt zum 01. Oktober 2018 in die operative Geschäftsführung.