Professional MotorSport World Expo in Köln gestartet

Mittwoch, 15 November, 2017 - 13:30
Bei der Professional MotorSport World Expo dreht sich alles rund um den Motorsport.

Die Professional MotorSport World Expo ist seit vielen Jahren als Informationsplattform primär für Motorsportingenieure und Techniker, Rennwagenbauer, Teammanager und Chefs, Händler von Motorsportausrüstung und Großhändler bekannt. Heute (15.11.2017) hat die Fachmesse in Halle 10.1 der Koelnmesse ihre Pforten geöffnet.

Bis zum 17. November können sich Fachbesucher über Neuheiten aus der Branche informieren: BBS lädt erneut zu Fachgesprächen an den Messestand ein und informiert über Produktneuheiten, bei Bosch feiern das Display DDU 10, das ABS M5 Kit, das Kollisionsvermeidungssystem CAS-M3 und die elektrische Kühlmittelpumpe ECP 160 ihr Debüt. Bilstein nutzt den Messeauftritt, um auf Setup-Methoden und zugehörige Geräte aufmerksam zu machen. Am bf1systems Messestand stehen elektrische und elektronische Komponenten im Fokus, sowie Elektriklösungen für das gesamte Fahrzeug. Reifenhersteller Nankang gibt das Reifensponsring mit Fast & Furious Live bekannt und stellt einen neuen Slickreifen vor.

Die Redaktion hat die Messe besucht und berichtet ausführlich in der Dezember-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Weitere Impressionen von der Messe finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

 

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Von links: Joe Hinrichs, Ford Executive Vice President and President, Global Operations, Ernest Bedia, Pirelli Vice President, Original Equipment North America, Hau Thai-Tang, Ford Executive Vice President, Product Development and Purchasing.

    Pirelli wurde bei den 20. jährlichen Ford World Excellence Awards als Zulieferer der Ford Motor Company ausgezeichnet. Joe Hinrichs, Ford Executive Vice President und President Global Operations, und Hau Thai-Tang, Ford Executive Vice President, Produktentwicklung und Einkauf, prämierten Pirelli mit einem Gold Excellence Award. Darüber hinaus gehörte Pirelli zu den weltweiten Finalisten für den Brand Pillar Award.

  • Die Hamann Vision ist neu im Programm des Tuningspezialisten.

    Neu im Produktprogramm von Hamann Motorsport ist das geschmiedete einteilige Leichtmetallrad Vision. Das Rad ist vorerst exklusiv für ausgewählte Modelle der Marke Ferrari erhältlich. Das Rad ist mit fünf paarweise angeordneten Doppelspeichen gestaltet. Trotz des großen Durchmessers von 21 Zoll sorgt die Bauweise des Rades aus einer geschmiedeten und damit festen Leichtmetall-Legierung für geringe ungefederte Massen.

  • BKT-bereifte McCormick Landwirtschaftstraktoren Serie X7 P6-Drive und X8 VT-Drive spielten die Hauptrolle beim Xtractor Around The World.

    Die zweite Auflage von Xtractor Around The World, welche am 3. April in Kapstadt startete, kam am 20. Mai zum erfolgreichen Abschluss. BKT war einer der Sponsoren. Während der 50-tägigen Reise waren die Reifen AGRIMAX FORCE und AGRIMAX RT 657 von BKT die Bereifung der McCormick Landwirtschaftstraktoren Serie X7 P6-Drive und X8 VT-Drive.

  • Auch in der zweiten Jahreshälfte gehen beide Falken Fahrzeuge an vier der noch verbleibenden sieben VLN-Rennen in der Saison 2018 an den Start.

    In der zweiten Jahreshälfte gehen beide Fahrzeuge von Falken Motorsport an vier der noch verbleibenden sieben VLN-Rennen in der Saison 2018 an den Start. Das Fahrer-Set-up bleibt auch bei den VLN-Rennen gleich: Am Steuer des Porsches lösen sich die Falken-Fahrer Klaus Bachler (A) und Martin Ragginger (A) mit den Porsche-Werkspiloten Sven Müller (D) und Dirk Werner (D) ab. Der BMW wird wie beim ADAC 24h-Rennen von den Falken-Fahrern Peter Dumbreck (GB) und Alexandre Imperatori (CH) pilotiert, die von Stef Dusseldorp (NL) und Jens Klingmann (D) unterstützt werden.