ProLine-Geschäftsführung: Christian Meinecke folgt auf Jürgen Benz

Donnerstag, 31 August, 2017 - 14:15
Neuer Geschäftsführer bei der ProLine Wheels-TEC ist Dr. Christian Meinecke.

In der Geschäftsleitung bei der ProLine Wheels-TEC GmbH in Mannheim kommt es zu personellen Veränderungen: Dr. Christian Meinecke (59) wurde als neuer Geschäftsführer bei ProLine Wheels bestellt. Er folgt damit dem scheidenden Geschäftsführer Jürgen Benz (52).

Wie es seitens des Unternehmens heißt, wird sich Jürgen Benz neuen, weiteren Projekten widmen. Er sei nicht nur federführend beim Verkauf des Unternehmens ProLine aus der Insolvenz, sondern auch maßgeblich bei der Weiterführung und dem Ausbau der Marke beteiligt gewesen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Bridgestone Reifen Dueler A/T 001 wurde speziell für den Straßen- und Geländetrieb entwickelt.

    Bei den Mercedes-Benz Driving Events am 28. und 29. September 2017 testeten ausgewählte Pressevertreter auf dem Offroad-Gelände bei Biberach an der Riß, am Rand der Schwäbischen Alb, den neuen Bridgestone Dueler A/T 001 Reifen auf den Mercedes-Benz G-Modellen. Nach theoretischer Einführung wandten die Teilnehmer das Wissen direkt auf dem Offroad-Gelände an, fuhren extreme Steilfahrten, Verwindungen, Schlamm-, Kies- und Wasserdurchfahrten. Alle Mercedes Benz Modelle waren mit Bridgestone Reifen ausgestattet.

  • Das aktuelle Winterräderprogramm von ProLine Wheels Tec ist als DIN A4 große Broschüre oder als kleiner Fyler erhältlich.

    Die „Winterbroschüre 2017“ von der ProLine Wheels-TEC GmbH liegt sowohl im Großformat als auch als handlicher, kleiner Flyer druckfrisch vor. Während der kleine Flyer die aktuellen ProLine Modelle mit den wichtigsten Informationen übersichtlich darstellt, führt die DIN A4 große Broschüre weitere Detailinformationen auf.

  • Jorge Nogueira übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung von Jan Paul de Vries.

    Der Argentinier Jorge Nogueira hat den Vorsitz der Geschäftsführung beim Kautschukspezialisten ARLANXEO übernommen. Er folgt auf Jan Paul de Vries, der, wie es seitens des Unternehmens heißt, eine neue berufliche Herausforderung annimmt.

  • Der neue BluEarth*Winter WY01 steht in 19 Dimensionen bereit.

    Yokohama Suisse SA kündigt einen neuen Winterreifen für Lieferwagen an: Mit dem BluEarth*Winter WY01 steht ein weiterer Reifen aus der BluEarth-Reihe zur Verfügung. Der Reifenneuling löst den W.drive WY01 ab. Wie sein Vorgänger soll sich auch der neue Reifen durch Langlebigkeit, Robustheit und Fahrstabilität auszeichnen.