Prometeon gibt weltweite Organisations- und Handelsstruktur bekannt

Mittwoch, 14 Februar, 2018 - 10:30
Die im Artikel genannten Mitarbeiter werden direkt an Giorgio Luca Bruno, CEO von Prometeon, berichten.

Die Prometeon Tire Group gibt bekannt, dass sie zur Stärkung ihrer Präsenz in den verschiedenen Märkten, in denen sie tätig ist, und im Einklang mit dem strategischen Interesse ihrer Aktionäre, den Integrationsprozess mit der Aeolus-Gruppe fortzusetzen, eine neue organisatorische und kommerzielle Struktur eingeführt hat.

Demzufolge werden nun Murat Akyildiz, Chief Commercial Officer, Alexandre Bregantim, Chief Technical Officer, Murilo Fonseca, CEO of Region Americas, Alp Gunvaran, CEO of Region MEA, Turkey, Russia & CIS, Marco Solari, CEO of Region Europe, sowie Yves Pouliquen, CEO of the APAC & India Region, direkt an den Präsidenten und CEO von Prometeon, Giorgio Luca Bruno, berichten.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die EU-Kommission hat ihre endgültige Entscheidung mit der Durchführungsverordnung (EU) 2018/1579 in Bezug auf die Anti-Dumping Untersuchung offiziell bekanntgegeben.

    Aktuell findet die finale Entscheidungsfindung der EU-Kommission zu den eingeleiteten Anti-Dumping und Anti-Subventions-Verfahren gegen chinesische Lkw-Reifen Importe statt. Heute (22.10.2018) hat die EU-Kommission ihre endgültige Entscheidung mit der Durchführungsverordnung (EU) 2018/1579 in Bezug auf die Anti-Dumping Untersuchung offiziell bekanntgegeben.

  • Autobahn Retreading vertreibt nun Marangonis Ringtread.

    Marangoni GRP Private Limited (MGPL), das im Bereich der Runderneuerung von Nutzfahrzeugen in Indien tätige Joint Venture, gibt seinen ersten Full Service Ringtread Franchisenehmer in Indien bekannt: Autobahn Retreading, Teil der Autobahn Trucking Corporation (P) Ltd und Händler für Bharat Benz Trucks in Cochin, Kerala.

  • Peter Becker (v.l.), Senior Vice Präsident R&D und Technik; Frank Gilsdorf, General Manager Exports & AE European OEM’s und Lionel Rodriguez, Senior Manager Material & Compounding, vor dem Eingang zum European Technical Centre in Mörfelden-Walldorf.

    Der Indische Reifenhersteller CEAT gehört zur RPG Enterprises, die 1979 von Shri Rama Prasad Goenka gegründet wurde. Dahinter steht die Familie Goenka, die bereits seit 1820 in verschiedenen Geschäftszweigen angefangen bei Bankgeschäften, Textilien und Tee-Anbau aktiv ist. Aktuell ist RPG Enterprises in sechs großen Geschäftsbereichen am Markt vertreten. Den Reifenhersteller Ceat Ltd. führt Anant Goenka . Auf der The Tire Cologne in Köln war das Unternehmen mit einem repräsentativen Messestand vertreten.

  • Mit der „Conti360° Quality Challenge“ sucht das Unternehmen die besten ServicePartner.

    Die „Conti360° Quality Challenge“ von Continental, die sich an alle ServicePartner wendet, läuft seit sieben Monaten. Gesucht werden die besten ServicePartner im Conti360°-Netzwerk. Die Challenge läuft noch bis Ende des Jahres.