Prometeon Tyre Group und IVECO kooperieren

Donnerstag, 13 April, 2017 - 16:15
Die Prometeon Tyre Group hat eine Handelsvereinbarung mit Iveco Verteidigungsfahrzeuge unterzeichnet.

Die Prometeon Tyre Group hat eine Handelsvereinbarung mit Iveco Verteidigungsfahrzeuge unterzeichnet. Sie begründet eine Partnerschaft für die Entwicklung und Lieferung von Reifen für Verteidigungsfahrzeuge.

Der neue Pirelli MG: 01 in der Größe 265/70R19.5 entstand im Rahmen der Entwicklungspartnerschaft im Forschungs- und Entwicklungszentrum der Prometeon Tyre Group in Mailand. Die Laufflächenmischung des MG: 01 ist für Fahrten auf Straßen, im Gelände sowie auf verschneiten Untergründen ausgelegt.

Die Prometeon Tyre Group produziert Lkw-, Bus-, Landwirtschafts- und OTR-Reifen der Marke Pirelli. Zur Gruppe gehören vier Fabriken sowie die Forschungs- und Entwicklungszentren in Mailand und in Santo Andrè, Brasilien. Prometeon beschäftigt über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Unternehmen operierte bis März 2017 in der Pirelli-Gruppe unter dem Namen Pirelli Industrial.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Während eines Traktortests wurde die PHP Radial Agro-Linie vorgestellt.

    Die Prometeon Tyre Group hat die neue PHP Radial Agro-Linie in Europa vorgestellt. Das Unternehmen präsentierte die Reifen der Marke Pirelli in Vizzola Tessin, Norditalien, während eines zweitägigen Traktortests, der sowohl auf der Straße als auch auf dem Feld durchgeführt wurde.

  • Die MHG Thailand wird in Huf Thailand Co. Ltd. umfirmiert.

    Die Huf Group und die MH Group haben vereinbart, dass die Huf International mit Wirkung vom 15. Dezember 2017 die Anteile der MHG Co. Ltd. übernimmt. Der Automobilzulieferer, der in Rayong, Thailand ansässig ist, betreibt Spritzguss- und Lackieranlagen.

  • Mit dem Tech 6.2 richtet sich Gibson Tyre an sportlich orientierte Fahrer.

    Gibson Tyre Tech präsentiert mit dem Tech 6.2 einen neuen Allround-Reifen für den Enduro Markt. Die neu gestaltete Stollengeometrie und die Gummimischung sorgen Unternehmensangaben zufolge speziell in Verbindung mit dem sogenannten Gibson Speedy Mousse für eine gute Auflagefläche, hohen Grip und Eigendämpfung.

  • Bei den Tyre Alliance-Partnern ist der Komplettradkatalog 2017 erhältlich.

    Zum Wintergeschäft stellt die Tyre Alliance-Gruppe den neuen Komplettradkatalog vor. Passende RDKS-Zuordnung zum Fahrzeug, Schneekettenerlaubnis oder nicht, ECE- oder ABE-Rad, all diese Informationen bekommt der Händler auf einen Blick und soll sich damit die manchmal lang dauernde Suche im Komplettradkonfigurator mit seinem Kunden ersparen.