Rameder eröffnet Montagepoint in der Nähe von Bonn

Mittwoch, 21 November, 2018 - 13:00
Rameder betreibt mittlerweile 16 Montagepoints.

Rameder hat einen weiteren Montagepoint in Nordrhein-Westfalen eröffnet. In den Spezialwerkstätten werden Anhängerkupplungen eingebaut sowie weitere Produkte aus dem Rameder-Shop montiert. 

Seit Oktober 2018 befindet sich in Meckenheim, knapp 20 Kilometer südlich von Bonn, ein Montagepoint von Rameder. Damit hat das Unternehmen neben dem Montagepoint in Haan einen zweiten Standort in der Region Köln/Bonn, was die Wege zusätzlich verkürzen soll. Bundesweit existieren inzwischen 16 dieser Fachwerkstätten, die auf die Montage von Anhängerkupplungen spezialisiert sind. Außerdem können gewerbliche Betriebe von den Dienstleistungen der Rameder Montagepoints profitieren. Wer nur gelegentlich Anhängerkupplungen selbst verbaut und dabei unter Umständen zahlreiche unterschiedliche Fahrzeugtypen berücksichtigen muss, kann den Einbau an den nächstgelegenen Rameder Montagepoint vergeben.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Christian Koeper ist seit April neues Vorstandsmitglied des eCommerce Unternehmens SAITOW AG.

    Christian Koeper ist seit April neues Vorstandsmitglied des eCommerce Unternehmens SAITOW AG. Wir sprachen mit ihm über seine Motivation und auszuschöpfende Potenziale.

  • CESAR, das digitale Flottenadministrationssystem von Continental, war 2018 in die Systemlandschaft von PEMA integriert worden.

    Die Nutzfahrzeugvermietung PEMA und Continental haben eigenen Angaben zufolge das Reifenmanagement für mehr als 18.000 Fahrzeuge digitalisiert. CESAR, das digitale Flottenadministrationssystem von Continental, war 2018 in die Systemlandschaft von PEMA integriert worden. Laut den Verantwortlichen werden über eine Schnittstelle fahrzeug- und service-relevante Daten seither permanent ausgetauscht und aktualisiert.

  • Heiko Foltys und Stephan Schulze (r.) bilden die neue BMF-Geschäftsführung. Bildquelle BMF

    Heiko Foltys und Stephan Schulze, Geschäftsführung der BMF, sprachen mit der Redaktion über die Herausforderungen in einem sich wandelnden Automotive-Markt.

  • Soll sich bestens für die Kfz-Montage und -Reparatur eignen: Der Torcoflex Drehmomentschlüssel von GEDORE. Bildquelle: GEDORE.

    Beim Radwechsel ist es entscheiden, dass richtige Werkzeug zur Hand zu haben. GEDORE bietet nun für Profis aus Industrie und Handwerk das Torcoflex UK Set mit Drehmomentschlüssel 1/2", Verlängerung und Kraftsteckschlüsseln mit Schutzhülse in den Größen 17, 19 und 21 mm an. Durch seine hohe Präzision und seine integrierte Hebel-Umschalt-Knarrenfunktion soll der Torcoflex bestens für die Kfz-Montage und -Reparatur geeignet sein.