Real.de-Anbindung von Speed4Trade

Donnerstag, 4 Juli, 2019 - 15:30
Für die Anbindung von real.de kommt der auf digitale Lösungen für den Automotive Aftersales-Market spezialisierte eCommerce-Softwareanbieter Speed4Trade ins Spiel.

Speed4Trade bindet den Marktplatz real.de für Händler an. Auf der Plattform wurde in der Kfz-Ersatzteile-Kategorie eine neue Filteroption integriert, die die Produktsuche verbessern soll.

Laut den Verantwortlichen finden sich 2,1 Millionen der insgesamt rund 15 Millionen auf real.de angebotenen Produkte in der Kategorie Kfz. Kunden suchen hier Kfz-Ersatzteile, Reifen & Felgen oder Zubehör. Die neue Filteroption soll das rasche Finden des passenden Ersatzteils durch genaue Bestimmungsmöglichkeit ihres Fahrzeugtyps anhand der HSN- und TSN-Nummer ermöglichen. Speed4Trade beurteilt den Marktplatzhandel als "erfolgsversprechend", denn der Online-Absatz von Kfz-Ersatzteilen und Reifen befinde sich weiter im Wachstum. Der Marktplatz real.de sei auch speziell für Kfz-Teile- und Reifenhändler attraktiv, die noch keinen eigenen Online-Shop hätten.

Speed4Trade Connect vernetzt die bestehende Unternehmenssoftware (ERP- oder Logistik-System) der Händler mit Handelsplattformen wie zum Beispiel real.de. Die Softwarelösung ermöglicht laut Unternehmensangaben das gleichzeitige, automatisierte Einstellen des Sortiments bei real.de. Ein hoher Automatisierungsgrad sei vor allem bei den im Kfz-Aftermarket üblichen Produktsortimenten mit mehreren zehntausend Artikeln und Varianten erforderlich. Neben real.de können die Händler auch weitere B2C-/B2B-Handelsplattformen wie Tyre24, Check24 oder eBay anbinden.

Lesen Sie ein IT-Spezial in der August-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Händler und Hersteller von Kfz-Originalersatzteilen können ihr Sortiment jetzt auch über den Online-Marktplatz Alfah Parts verkaufen.

    Händler und Hersteller von Kfz-Originalersatzteilen können ihr Sortiment jetzt auch über den Online-Marktplatz Alfah Parts verkaufen. Der B2B-Marktplatz richtet sich speziell an Werkstätten und Autohäuser. Die Anbindung an Alfah Parts als zusätzlichen Vertriebskanal erfolgt mit der offenen Schnittstelle von Speed4Trade.

  • Mit der SC1-Motorismo-Felge erweitert die Ronal Group ihr Speedline Corse-Programm: Bildquelle: Ronal Group.

    Ab sofort führt die Ronal Group ein neues Produkt in ihrem Speedline Corse-Programm: Die SC1 Motorismo-Felge in den zwei Ausführungen „racing black-matt-hornkopiert“ und „racing gold-hornkopiert“.

  • "Rally bronze" ist eine wählbare Finish-Ausführung für das neue Sparco DRS-Rad von OZ. Bildquelle: OZ.

    Felgenhersteller OZ bringt mit dem Sparco DRS-Design eine Felge auf die Straße, die Know-how aus dem Rennsport mit einer kompromisslosen Alltagstauglichkeit kombinieren soll. Mit seinem sportiven Charakter passt das Sportrad laut Herstellerangaben besonders gut auf Modelle wie den Golf GTI, den Audi S3 oder die A-Klasse von Mercedes-Benz.

  • Soll einen sportlichen Auftritt hinlegen: Das PXM-Rad von ProLine Wheels. Bildquelle: ProLine Wheels.

    Mit seiner neuen Felge PXM hat Räderhersteller Proline Wheels ein weiteres Produkt für Fahrzeuge ab der Mittelklasse im Programm. Mit einem dezenten Finish in „matt grey“ oder „matt grey polished“ soll das PXM-Rad einen sportlichen Auftritt hinlegen.