Recauchutagem Idua mit Ruzi Produkten auf Salão Nacional do Transporte

Dienstag, 12 Juni, 2018 - 09:30
Das Team von Recauchutagem Idua zeigte Produkte von Ruzi auf der Messe.

Der Verband Associação Nacional de Transportadores Públicos Rodoviários de Mercadorias (ANTRAM) unterstützte vom 1. bis 3. Juni 2018 eine weitere Ausgabe der National Salão Nacional do Transporte (Nationale Transportausstellung) in Pombal, Portugal. Zu den vorgestellten Produkten gehörten unter anderem vulkanisierte Laufstreifen von Ruzi, einem der führenden Unternehmen auf dem Reifen-Runderneuerungsmarkt, das Vipal Rubber im Jahr 2002 erworben hatte.

Die auf den Güterkraftverkehrsmarkt ausgerichtete Veranstaltung richtete sich an Fahrer, Geschäftsleute, Lieferanten und Kunden aus verschiedenen Regionen Europas. Recauchutagem Idua, aus der portugiesischen Stadt Fafe, zeigte das breite Produktportfolio von Ruzi, mit dem laut Unternehmensangaben Kunden aus über 80 Ländern bedient werden. „Recauchutagem Idua gehört seit 2010 zu uns“, so Fabricio Nedeff, Business Coordinator von Vipal Rubber in Europa. „Heute ist es ein Unternehmen, das nicht nur in Portugal, sondern auch in Frankreich aktiv ist, was uns sehr freut, denn die mit Ruzi-Produkten runderneuerten Reifen werden auch in andere Städte, wie Paris, geliefert, wo die Runderneuerer-Partner Reifen mit der Marke vertreiben."

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Reifencontainer von Hacobau sind in der Farbe RAL7016 gefertigt.

    Nachdem das Fahrzeughaus Matz GmbH & Co. KG bereits im Vorjahr zwei Reifencontainer des Typs HACO600 geordert hatte, entschied sich das mittelständische Autohaus aus Obernkirchen für die anstehende Räderwechsel-Saison erneut für Lagertechnik-Produkte der Hacobau GmbH.

  • Michael Bogateck, Direktor Verkauf Deutschland und Österreich (li.), und Carsten Fischer, Bereichsleiter Verkauf (re.) nahmen den Preis Beste PROFI Werkstatt-Marke 2018 entgegen.

    Euromaster wurde im Rahmen der Automechanika mit dem Preis "Beste PROFI Werkstatt Marke 2018" ausgezeichnet. „Es ist eine große Ehre, diesen begehrten Preis zum dritten Mal in Empfang nehmen zu dürfen“, sagt Michael Bogateck, Direktor Verkauf Deutschland und Österreich.

  • Der Michelin Messestand auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016.

    Auf der 67. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover zeigt Michelin sein aktuelles Reifenportfolio und Service-Angebot. Der Messeauftritt steht ganz im Zeichen der „Long Lasting Performance Strategie“. Deren Ziel ist es, dass Reifen während der gesamten Nutzungsphase ein konstant hohes Leistungs- und Sicherheitsniveau bieten.

  • Christian Mühlhäuser verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Reifen- und Automobilindustrie.

    Christian Mühlhäuser übernimmt zum 01. Juli die Position des Managing Director der Bridgestone Central Region. Mühlhäuser verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Reifen- und Automobilindustrie. Er war in leitenden Funktionen in den Bereichen Logistik/Planung, Werkleitung und Qualität/Technologie im Pirelli-Konzern tätig, unter anderem längere Zeit in der Konzernzentrale in Mailand.