Reifen Center Wolf erweitert Routennetz

Freitag, 3 März, 2017 - 14:45
(v.l.) Nicklas Schmitt und Horst Leichner unterstützen als Außendienstmitarbeiter in der Region Bergstraße.

Reifenhändler entlang der Bergstraße und im Großraum Mannheim sollen ab dem 15. März von einer neuen Reifen Center Wolf Tagestour profitieren. Mit der neuen Tour, die wie gewohnt mit dem eigenen Fuhrpark angefahren wird, erweitert Reifen Center Wolf sein lokales Routennetz.

„Unsere Tourenkunden profitieren von kostenloser Lieferung am nächsten Werktag und natürlich sehr attraktiven Preisen. Unser gebührenfreier Online Shop bietet eine sofort verfügbare Auswahl an Reifen. Für den persönlichen Kontakt stehen wir als Außendienst beratend und unterstützend zur Seite“, versichern Horst Leichner und Nicklas Schmitt, Außendienstmitarbeiter in der Region Bergstraße. Mit dieser neuen Tour deckt Reifen Center Wolf inzwischen das gesamte Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus mit Tagestouren ab.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Am vergangenen Wochenende fand die Nidderauer Rocknacht auf dem Betriebsgelände von Reifen Center Wolf statt.

    Am vergangenen Wochenende fand die Nidderauer Rocknacht auf dem Betriebsgelände von Reifen Center Wolf statt. Unter der Organisation des Lions Club Nidderau lockte das Benefizkonzert etwa 1.500 Menschen an. Auch die Inhaberfamilie Wolf und zahlreiche Mitarbeiter ließen sich von sechs Bands mitreißen.

  • Um den Verkauf der Laufenn Winterreifen anzukurbeln, verschenkt Reifen Center Wolf beim Kauf von 12 Reifen der Marke eine Fleecejacke.

    Reifen Center Wolf GmbH & Co. KG führt für diese Wintersaison Laufenn Reifen neu im Sortiment ein. Die Zweitmarke aus dem Hause Hankook überzeugt nach Angaben des Unternehmens durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis. Als Kennenlern-Aktion bekommen Reifen Center Wolf Kunden beim Kauf von 12 Laufenn Winterreifen eine Engelbert Strauss Fleecejacke geschenkt.

  • Aeolus steht beim ADAC Truck Grand Prix im Fahrerlager (Stand G20).

    Beim ADAC Truck Grand Prix vom 30. Juni bis 02. Juli zeigt das Aeolus-Team wieder im Fahrerlager (Stand G20) Präsenz. In diesem Jahr wird das Team gemeinsam mit der Internationalen Spedition Kern, Easy Rent Truck & Trailer, Reisch Fahrzeugbau und TCL (Truck Center Langefeld) vertreten sein. Zu den gezeigten Produkten gehören unter anderem die neuen NEO-Reifen.

  • Ab sofort über die Grasdorf GmbH orderbar: Das Lkw-Profil TB688 der Marke Antyre.

    Die Grasdorf GmbH aus Holle führt ab sofort Lkw-Reifen des Herstellers Antyre im Programm. Die Reifenmarke Antyre gehört zum chinesischen Hersteller Fullrun, der in der Provinz Shandong in einem eigenen Werk produziert. Die Größen und Profile sind von 17,5“ bis 22,5“  für Straße und Gelände lieferbar.