Reifen Center Wolf: Vierte Gebietserweiterung in zwei Jahren

Montag, 11 März, 2019 - 10:00
Mit seiner Gebietserweiterung erreicht Reifen Center Wolf ab dem 15. März auch die Städte Bonn, Bergisch Gladbach, Troisdorf und Gummersbach. Bildquelle: Reifen Center Wolf.

Das Wachstum von Reifen Center Wolf geht weiter. So fährt Reifen Center Wolf ab dem 15. März 2019 täglich mit eigenen Fahrzeugen deutlich weiter Richtung Nord-West. Das neue Gebiet umfasst dann unter anderem die Städte Bonn, Bergisch Gladbach, Troisdorf und Gummersbach.

Für Reifen Center Wolf ist es die vierte Gebietserweiterung in den letzten zwei Jahren. „Die Akzeptanz und die Nachfrage nach einer täglichen und persönlichen Belieferung ist groß. Bestandskunden und Neukunden freuen sich, dass sie ab sofort von einem täglichen, zuverlässigen Lieferservice bei einer großen Auswahl und attraktiven Preisen profitieren können. Auch den persönlichen und familiären Kontakt wissen sie zu schätzen“, so Alexander Robus, Verkaufsleiter bei Reifen Center Wolf. Um dem logistischen Ausbau gerecht zu werden, wird Reifen Center Wolf seinen Auslieferungs-Fuhrpark im Laufe des Jahres um zehn Fahrzeuge erweitern.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Bridgestone Prämienaktion bei Reifen Center Wolf läuft bis zum 31. Mai 2019. Bildquelle: Reifen Center Wolf.

    Kunden von Reifen Center Wolf haben ab sofort die Möglichkeit, sich beim Kauf von Bridgestone Sommerreifen einen Wunschgutschein zu sichern. Die Aktion läuft bis zum 31. Mai 2019.

  • Bis 31. Mai 2019 läuft die Sammelaktion von Reifen Center Wolf und Goodyear. Bildquelle: Reifen Center Wolf.

    Mit Reifen Center Wolf und Goodyear haben Kunden auch in dieser Sommersaison wieder die Chance, sich für praktische ARAL Tankgutscheine für eine längere Fahrt ohne Boxenstopp zu qualifizieren. Der Aktionszeitraum läuft ab sofort bis zum 31. Mai 2019.

  • (v.l.) Robert Waldmann und Olaf Campsheide verantwortet ab sofort den Kundendienst "Reifen" bei Continental.

    Beim Technischen Kundendienst Reifen von Continental sind zwei Leitungspositionen neu besetzt worden: Olaf Campsheide (49) ist Leiter des Reifen-Kundendienstes weltweit, er folgt auf Björn Bolze, der nun Leiter des Qualitätsmanagements Lkw-Reifen ist. Robert Waldmann (42) verantwortet nun den Technischen Kundendienst Reifen für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wilfried Deutsch, sein Vorgänger in dieser Position, ist nach 41 Jahren bei Continental in den Ruhestand gegangen.

  •  "Reifen Stiebling" zeigte große Präsenz beim Final-4-Turnier im Damen-Basketball. Bildquelle: Reifen Stiebling.

    Im Final-4-Turnier im Damen-Basketball setzte sich am vergangenen Wochenende der Herner TC durch. Der Herner Reifenfachhändler Stiebling, seit fünf Jahren Trikotsponsor des Bundesligisten, zeigte bei diesem Top-Event starke Präsenz.