Reifen Göggel chauffiert Miss Germany 2018

Freitag, 27 April, 2018 - 10:30
Mike Hummel (l.), Bürger der Gemeinde Inzigkofen, chauffierte die Schönheitskönigin.

Einen prominenten Fahrgast hatte kürzlich die Firma Reifen Göggel im firmeneigenen Maybach: Anahita Rehbein, die frisch gekürte Miss Germany 2018. In ihrer Heimatgemeinde Inzigkofen war sie kurz nach der Wahl zur Miss Germany im Rahmen der dortigen Gewerbe- und Dienstleistungsschau zum Empfang mit Eintrag in das goldene Buch der Gemeinde eingeladen. Göggel-Marketingleiter Mike Hummel chauffierte die Schönheitskönigin von ihrem Elternhaus zum Empfang in die Römerhalle, begleitet vom Spielmannszug der Ledigengesellschaft Inzigkofen.

Die Glückwünsche der Gemeinde Inzigkofen und der Firma Reifen Göggel an die frisch gebackene Miss Germany waren auf der Motorhaube des schwarzen Maybachs aufgeklebt.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Laura Fietzek ist MISS TUNING 2018. Foto: Messe Friedrichshafen

    Laura Fietzek aus Saarlouis ist die MISS TUNING 2018. Im kommenden Jahr vertritt Fietzek die Tuning-Branche bei Messen und Veranstaltungen in ganz Europa. Die 24-Jährige übernimmt damit die Krone von Vorgängerin Vanessa Schmitt.

  • Der Reifen Krieg Felgenkatalog steht unter anderem als „Händlervariante“ zur Verfügung.

    Ab sofort ist der neue Reifen Krieg Felgenkatalog 2018 kostenlos für alle Online-Shop Kunden verfügbar. Auf über 150 Seiten werden die Farbvarianten beziehungsweise Felgendesigns zahlreicher Marken/Hersteller präsentiert, zum Beispiel von AEZ, Alutec, Arbet, ATS Autec, Axxion, BBS, Borbet, Carmani, CMS, Dezent, Dotz, MSW, Oxigen, OZ, Rial, Rondell, Ronal, Sparco, Speedline, Tomason und Wheelworld.

  • Der Produktleitfaden 2018 von CTEK ist ab sofort erhältlich.

    CTEK, eine Marke für die Pflege und Wartung von Fahrzeugbatterien, präsentiert seinen neuen Produktleitfaden 2018. Egal, ob feste Installation oder mobiles Gerät, CTEK hat für alle Arten der Batterieladung eine passende Lösung. Die Palette an 12V- und 24V-Ladegeräten liefert eine komplette Pflegelösung, mit der die Batterieleistung maximiert werden soll.

  • Acht Mitarbeiter und eine Mitarbeiterin aus Partnerbetrieben und der Zentrale der Driver Handelssysteme schlossen die „Inhouse-Schulung“ von Driver zum Kfz-Serviceberater erfolgreich ab.

    Die ersten vier Lehrgänge des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) haben einen gelungen Start ins Weiterbildungsjahr 2018 hingelegt: 41 Mitarbeiter/ Innen von BRV-Mitgliedsunternehmen konnten im Februar/März die Weiterbildungsurkunden nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss mit nach Hause nehmen.