Reifen Göggel verschickt kostenlose Wandplaner 2018

Montag, 11 Dezember, 2017 - 08:45
Der Reifen Göggel Kalender 2018 ist ab sofort erhältlich.

Auch für das kommende Jahr bietet Reifen Göggel wieder für seine Kunden einen Wandplaner/Jahreskalender für die Arbeit oder den privaten Gebrauch an. Der Kalender 2018 ist kostenlos im DIN A2 und DIN A0 Format erhältlich.

Interessierte können den Kalender im Online-Shop von Reifen Göggel erwerben. Dazu reicht es, das Stichwort „Kalender 2018“ einzugeben und Reifen Göggel schickt beide Formate zu.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mike Hummel (l.), Bürger der Gemeinde Inzigkofen, chauffierte die Schönheitskönigin.

    Einen prominenten Fahrgast hatte kürzlich die Firma Reifen Göggel im firmeneigenen Maybach: Anahita Rehbein, die frisch gekürte Miss Germany 2018. In ihrer Heimatgemeinde Inzigkofen war sie kurz nach der Wahl zur Miss Germany im Rahmen der dortigen Gewerbe- und Dienstleistungsschau zum Empfang mit Eintrag in das goldene Buch der Gemeinde eingeladen. Göggel-Marketingleiter Mike Hummel chauffierte die Schönheitskönigin von ihrem Elternhaus zum Empfang in die Römerhalle, begleitet vom Spielmannszug der Ledigengesellschaft Inzigkofen.

  • Als einzige Alternative zu speziellen Oldtimer-Reifen mit Retro-Profil nahm der Standardreifen Maxxis MA-P1 mit modernem Profilschnitt am Testlauf teil.

    Auto Bild Klassik hat sechs Reifen für Oldtimer und Youngtimer in der Dimension 205/70 R14 bewertet. Als einzige Alternative zu speziellen Oldtimer-Reifen mit Retro-Profil nahm der Standardreifen Maxxis MA-P1 mit modernem Profilschnitt am Testlauf teil. Mit der Gesamtnote „gut“ fuhr das Maxxis-Profil als "Preis-Leistungs-Sieger 2018" auf Platz 3.

  • Der Reifenfachdiscounter reifen.com schafft es zum vierten Mal in Folge unter die 750 „TOP SHOPS“.

    COMPUTER BILD hat erneut Online-Shops bewertet: Der Reifenfachdiscounter reifen.com schafft es zum vierten Mal in Folge unter die 750 „TOP SHOPS“. Der Vergleichstest „TOP SHOPS“ erfolgt in Kooperation mit dem Statistikportal „Statista“.

  • Reifen-Müller und der Eishockeyclub Eisbären, zwei Hauptstadt-Urgesteine, blicken auf eine tolle Saison zurück.

    Die Eisbären Berlin sind im Finale um die Deutsche Meisterschaft in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erst im siebten und entscheidenden Spiel am Seriensieger EHC Red Bull München gescheitert. „Wir gratulieren unserem Partner ganz herzlich zum Gewinn der Vizemeisterschaft. Die Eisbären haben uns in der ganzen Saison, und speziell in den Playoffs, tollen Sport geboten. Wir sind stolz, dass wir als Sponsoring-Partner dabei sein durften“, bilanziert Christian Duda, Geschäftsführer von Reifen-Müller. Reifen-Müller war bei den DEL-Playoffs als Sponsor vertreten.