Reifen Gundlach gründet MAK-Club

Montag, 9 Oktober, 2017 - 10:15
Reifen Gundlach gründet als deutscher Exklusivimporteur für die Marke MAK den MAK-Club.

Reifen Gundlach ist deutscher Exklusivimporteur für die Marke MAK. Die italienische Performance-Schmiede bietet Designs in verschiedenen Dimensionen und siedelt sich Unternehmensangaben zufolge im Bereich der „Fashion-Felgen“ an. Seit Anfang Oktober können sich Kunden von Reifen Gundlach für den neuen MAK-Club bewerben und haben somit die Möglichkeit, Premium-Partner für MAK-Wheels zu werden.

Die Mitglieder erhalten ein Felgendisplay für den POS mit drei MAK-Rädern sowie ein Promotion-Paket für die passende Dekoration im Verkaufsraum. Der MAK-Club bietet Unternehmensangaben zufolge neben den genannten Ausstattungsmodulen weitere Vorteile, wie zum Beispiel exklusive Sonderangebote und Gewinnspiele sowie einen Newsletter rund um MAK-Wheels mit zahlreichen Aktionen und Neuigkeiten.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Reifen Gundlach möchte seine Kunden mit PoS-Materialien unterstützen.

    Reifen Gundlach hat seine saisonalen Medien für die exklusiven Rädermarken Advanti Racing, Enkei, MAK und OXXO in den Markt gebracht. Die Kunden erhalten ein PoS-Paket für die Kommunikation an den Verbraucher. Mit einer Auswahl aus Katalog, Poster und Flyern für alle Marken soll der Handel gerüstet für das Beratungsgespräch an der Verkaufstheke sein.

  • Fast 260 Quadratmeter groß ist der Messestand von Reifen Gundlach.

    Bei der REIFEN in Essen war Reifen Gundlach seit den frühen 90ern als Aussteller „gesetzt“ und ist nun auch in Köln mit von der Partie. Das Unternehmen nutzt die The Tire Cologne, um eine Modifizierung des Corporate Designs zu präsentieren. Mit der deutlichen optischen Veränderung des bisherigen Logos soll die stetige Weiterentwicklung des gesamten Unternehmens visuell dargestellt werden.

  • Enkei Nagato ist das neue Rad, das bei Reifen Gundlach für die Frühjahrssaison erhältlich ist.

    Die beiden von Reifen Gundlach exklusiv vermarkteten Rädermarken Enkei und OXXO werden für die Frühjahrssaison 2018 erweitert. Neu ist das Rad Nagato von der Tuningmarke Enkei. Es ist in „matt silber“ und „matt bronze“ zu haben. Von 7,5x17 bis 8,5x20 Zoll in verschiedenen Lochkreisen und Einpresstiefen steht das Design mit 5-Lochanbindung für sportliche Fahrzeuge bis zur oberen Mittelklasse zur Verfügung.

  • Auch an eine Außenstelle der Osnabrücker Tafel spendete die ML Reifen GmbH.

    „Es liegen fünf erfolgreiche Jahre hinter uns und wir möchten die Freude über diesen Erfolg gerne teilen“, erläutert Matthias Lüttschwager, Geschäftsführer der ML Reifen GmbH, eine Spendenaktion für gemeinnützige Einrichtungen am Firmenstandort Wallenhorst bei Osnabrück.