Reifen Krieg präsentiert auf „The Tire Cologne“ neuen Messestand

Montag, 14 Mai, 2018 - 09:45
Reifen Krieg feierte erst kürzlich das 10-jährige Firmen-Jubiläum.

Die Reifen Krieg GmbH (Halle 6, C41/B40) präsentiert auf der neuen Reifenmesse „The Tire Cologne“ ihren neu konzipierten Messestand. Der Großhändler aus Neuhof, der erst kürzlich sein 10-jähriges Jubiläum feierte, zeigt sein komplettes Leistungsspektrum. 

„Der moderne Großhändler von heute hat eine Vielzahl von Aufgabengebieten professionell zu bewältigen“, sagt Marketing-Leiter Christian Schild. „Mit unserem Messestand möchten wir so vielen Kunden wie möglich, in so kurzer Zeit wie nötig aufzeigen, was wir heute alles zu leisten im Stande sind. Angefangen von unserer Exzellenz in der Logistik, über die Warenverfügbarkeit, das Produktportfolio, attraktiven Kundenprogrammen, Abverkaufsunterstützungsmaßnahmen und einer Leistungsstarken IT, um den Marktanforderungen von heute gerecht zu werden", so Schild. 

Lesen Sie Details in der Messeberichterstattung der Juni-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Koelnmesse und der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) arbeiten bereits intensiv an der zweiten Auflage der THE TIRE COLOGNE.

    Die Koelnmesse und der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) arbeiten bereits intensiv an der zweiten Auflage der THE TIRE COLOGNE. Diese findet im Juni 2020 statt. Noch bis zum 31. Januar 2019 haben potenzielle Aussteller die Möglichkeit einer bevorzugten und frühzeitigen Buchung.

  • Michael Wetzel heuert bei Reifen Krieg an.

    Seit Januar 2019 verstärkt Michael Wetzel das Team der Reifen Krieg GmbH mit Sitz in Neuhof. Wetzel sammelte Vertriebs- und Managementerfahrung unter anderem im Goodyear-Konzern. Zuletzt arbeitete er als Salesdirektor Pkw Handel Deutschland in Hanau.

  • Nexen Tire und die schweizerische Hostettler Autotechnik AG haben sich beim Genfer Autosalon mit einem Gemeinschaftsstand präsentiert. Bildquelle: Nexen Tire.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire und die schweizerische Hostettler Autotechnik AG haben sich zum 15. Mal mit einem gemeinsamen Messestand auf dem Genfer Autosalon präsentiert. Der Genfer Autosalon 2019 fand vom 7.3. bis 17.3. statt.

  • Der Giti GTR955 Combi Road ist für den Trailer konzipiert.

    Mit dem Giti GTR955 Combi Road hat der Reifenhersteller Giti Tire jetzt den ersten Trailerreifen im Portfolio, welcher sowohl im Nah- als auch im Fernverkehr eingesetzt werden kann. Der neue Reifen wurde im europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrums von Giti in Hannover geprüft und zeichnet sich Unternehmensangaben zufolge gegenüber dem Vorgängerreifen durch eine 30 Prozent höhere Laufleistung aus.