Reifen Krieg vertreibt Reifenmarke GTK

Dienstag, 8 Mai, 2018 - 14:45
Reifen Krieg vertreibt ab sofort exklusiv die Marke GTK.

Reifen Krieg vertreibt ab sofort exklusiv die Marke GTK. Die Einsatzzwecke umfassen AS-Diagonal-Reifen für Kleinschlepper, AS-Front-Reifen und AS-Diagonal-Reifen für die Traktor-Vorderachse oder Traktor-Hinterachse bei älteren Schleppern, AS-Radial-Reifen für alle gängigen Traktoren und Flotation-Reifen für landwirtschaftliche Fahrzeuge und Trailer. Hergestellt werden die Profile in der Türkei, in einer Produktpalette von 10 bis 48 Zoll.

Die Marke stellt laut den Krieg-Verantwortlichen eine Alternative für preissensible Käufer dar. Beratung erhalten interessierte Kunden über das Spezialisten-Team der Reifenhandelsgröße: +49 (0) 66 55 / 91 62 – 366 oder per Mail über kleinreifen@reifen-krieg.de.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Reifen Krieg Kunden können jetzt an der GT Radial Drift Challenge teilnehmen.

    Onlineshop-Kunden der Reifen Krieg GmbH aus Neuhof können nun Partner der GT Radial Drift Challenge werden. Dabei geht es unter anderem um die Vermarktung der Marke GT Radial. In Runde eins winken zum Beispiel bei Abnahme von 500 Reifen 500 Euro Werbekostenunterstützung.

  • Reifen Krieg und Toyo Tires veranstalten eine Prämienaktion.

    Onlineshop-Kunden der Reifen Krieg GmbH erwartet bis 31.12.2018 ein Prämienprogramm der Marke Toyo Tires. Kunden, die Toyo Reifen über den Onlineshop bestellen, können sich bis zu drei Prämien sichern. Dazu gibt es derzeit bis zu fünffach Treuepunkte auf jeden gekauften Toyo Reifen.

  • Michael Wetzel heuert bei Reifen Krieg an.

    Seit Januar 2019 verstärkt Michael Wetzel das Team der Reifen Krieg GmbH mit Sitz in Neuhof. Wetzel sammelte Vertriebs- und Managementerfahrung unter anderem im Goodyear-Konzern. Zuletzt arbeitete er als Salesdirektor Pkw Handel Deutschland in Hanau.

  • Der Kalender „Black & White“ von Reifen Krieg ist ab sofort von gewerblichen Kunden kostenfrei orderbar.

    Der Kalender „Black & White“ von Reifen Krieg ist ab sofort von gewerblichen Kunden kostenfrei orderbar. „Wir freuen uns über dieses gelungene Werk von unserem Produzenten Victor Kukshausen“, sagt Marketing-Leiter Christian Schild. Die Auflage ist auf 7.500 Stück limitiert.