Reifen Lorenz unterstützt „Stiftung Antenne Bayern hilft“ mit Spende

Mittwoch, 19 Dezember, 2018 - 09:15
Hermann Lorenz und Thomas Kremer, Filialleiter Fürth-Mitte (r.) bei der Scheckübergabe an Felicitas Hönes.

Bereits zum fünften Mal in Folge spendet Reifen Lorenz an die „Stiftung ANTENNE BAYERN hilft“. „Mit unserer Spende tragen wir ein kleines Stück dazu bei, dass unverschuldet in Not geratenen Menschen, die durch einen Schicksalsschlag in eine finanzielle Notlage geraten sind, geholfen werden kann“, so Firmeninhaber Hermann Lorenz. 

„Ich freue mich riesig und bedanke mich ganz herzlich für die Spende“, so Felicitas Hönes, Geschäftsführerin der „Stiftung ANTENNE BAYERN hilft“, die den Reifen Lorenz-Spendenscheck über 1.000 Euro in der Filiale Fürth-Kapellenstraße aus den Händen von Hermann Lorenz entgegen nahm.

In der Fürther Filiale findet auch die alljährliche Michaelis-Kirchweih-Parkplatz-Aktion statt. Da es am Kirchweihsonntag zum traditionellen Erntedank-Festzug praktisch keine Parkplätze in Fürth gibt, und das Reifen Lorenz-Firmengelände sehr zentral liegt, hat Reifen Lorenz für diesen Tag sein Privatgelände als öffentlichen Parkplatz zur Verfügung gestellt. Für fünf Euro konnten die Autofahrer den ganzen Tag dort parken. Dieses Angebot nahmen viele Kirchweih-Besucher an. Die Einnahmen aus dieser Aktion fließen nun aufgerundet an die „Stiftung ANTENNE BAYERN hilft“.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Frühlingsfest von Reifen Lorenz war gut besucht. Bildquelle: Susanne Weigl.

    Bereits Anfang März wurde die zum Jahresanfang übernommene Filiale in Neumarkt eröffnet. Jetzt am 30. März feierte Reifen Lorenz zusammen mit Kunden, Lieferanten und Neumarkter Bürgern die offizielle Eröffnung im Rahmen eines Frühlingsfests.

  • Reifen Lorenz hat zum Jahresbeginn die bisherige Reifen Wagner Filiale in Neumarkt übernommen und im März neu eröffnet.

    Reifen Lorenz hat zum Jahresbeginn die bisherige Reifen Wagner Filiale in Neumarkt übernommen und im März neu eröffnet. Die Eröffnung feiert Reifen Lorenz nun zusammen mit Kunden, Lieferanten und der Neumarkter Bevölkerung in Form eines Familienfestes. Am Samstag, 30. März, zwischen 11 Uhr und 17 Uhr lädt das Unternehmen auf das Betriebsgelände Oberes Moos 3.

  • Am 30.03.2019 lädt Reifern Lorenz zu einem Familien-Frühlingsfest in seine neue Filiale nach Neumarkt. Bildquelle: Reifen Lorenz.

    Der 1930 gegründete, inhabergeführte Familienbetrieb Reifen Lorenz hat in Neumarkt eine sogenannte Driver-Filiale vom Pirelli-Konzern übernommen. Nach mehrwöchiger Renovierung wurde die im Neumarkter Industriegebiet ansässige Filiale am 04.03.2019 wieder offiziell geöffnet. Für Reifen Lorenz ist es bereits die 23. Filiale.

  • (V.l.n.r.) Werner Wiedemann, Vorstand Pneuhage Stiftung, Anja Pfettscher, Kristina Fischer und Sarah Schmidt vom Verein für Jugendhilfe Karlsruhe, und Joachim Dambach, Schulleiter der Albert-Einstein-Schule Ettlingen. Bildquelle: Pneuhage

    Die Pneuhage Stiftung für Aus- und Weiterbildung finanziert erneut mit einer Spende in Höhe von 13.000 Euro ein Soziales Kompetenz- und Bewerbungstraining an der Albert-Einstein-Schule in Ettlingen bei Karlsruhe. In der berufsvorbereitenden VAB-Klassen soll die Förderung gezielt die Chancen der Jugendlichen auf dem Ausbildungsmarkt verbessern.