Reifen Stiebling: Auftakt im WM-Park Gysenberg

Dienstag, 19 Juni, 2018 - 10:00
Ein Geschenk zum 60. Geburtstag: Christian Stiebling (rechts) erhält von Christoph Metzelder (2.v.r.) und seiner A-Jugend ein unterschriebenes Trikot.

Während die deutsche Nationalmannschaft bei der 0:1-Pleite zum WM-Auftakt gegen Mexiko noch nicht in Form war, zeigte sich der WM-Park Gysenberg direkt in guter Verfassung. Gemeinsam mit dem LM:V Veranstaltungsservice sowie „Ollis Restaurant“ lud der Reifen-Fachhändler „Reifen Stiebling“ zum Public Viewing ein. Über 2.000 Fans folgten dieser Einladung in den Herner Revierpark.

Um den Fans die Wartezeit auf den ersten Auftritt der deutschen Mannschaft zu verkürzen, hatte sich „Reifen Stiebling“ etwas Besonderes ausgedacht. Vizeweltmeister Christoph Metzelder und der ehemalige Herner FIFA-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer spielten auf der Bühne, die flankiert war von E-Fahrzeugen von „Reifen Stiebling“, Doppelpass und sorgten abschließend mit einem kleinen Quiz für Begeisterung bei den Fans. Vor der Partie gab es für „Reifen Stiebling“-Geschäftsführer Christian Stiebling noch eine kleine Überraschung. Stiebling, der vor kurzem 60 Jahre alt wurde, erhielt aus den Händen des Vize-Weltmeisters, und der von ihm trainierten A-Jugend des TuS Haltern, ein Trikot mit allen Unterschriften der jungen Kicker, die Stiebling bei ihrem Aufstieg in die Landesliga unterstützte. „Aus einer langen Partnerschaft ist mittlerweile eine richtige Freundschaft geworden“, erklärte Christoph Metzelder bei der Trikot-Übergabe.

Am Samstag wird im WM-Park Gysenberg das zweite Spiel der deutschen Nationalmannschaft übertragen. Der Eintritt ist frei, die Tore zum WM-Park, direkt neben dem ehemaligen Freizeithaus, öffnen um 18 Uhr, also zwei Stunden vor dem Anpfiff im russischen Sotschi. Etwa 1.200 Gäste finden beim Spiel zwischen Deutschland und Schweden einen Sitzplatz, die gesamte Kapazität schätzen die Veranstalter auf rund 2.000 Besucher. Bei starkem Regen wird die Übertragung ins Veranstaltungszentrum Gysenberg verlegt. „Reifen Stiebling“ als Hauptsponsor lädt etwa 100 Kunden aus allen Filialen in NRW in den WM-Park ein und präsentiert auch am kommenden Samstag zudem wieder das „Vorspiel“. Nach dieser kleinen Talkrunde überprüfen die Experten das Fußball-Fachwissen aller Gäste – als Gewinne in diesem kleinem Quiz locken ein WM-Ball mit Unterschriften der prominenten Gäste oder ein 10-Liter-Fass zum Verzehr beim anschließenden Spiel.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • „Reifen Stiebling“ unterstützt die U19-Fußballmannschaft des TuS Haltern, die von Vize-Weltmeister Christoph Metzelder trainiert wird.

    Reiner Calmund ist am 20. November zu Gast beim Partnertreff von „Reifen Stiebling“ in Haltern. Mit Christoph Metzelder liefert ein weiterer Kenner der deutschen Fußballszene Input.

  • Mannschaftsbild in der Montagehalle von „Reifen Stiebling“ am Stammsitz in Herne: Christoph Metzelder (li.) und Firmenchef Christian Stiebling (2 von re.) mit Omar Demir, Leandro Da Silva, Florian Trachternach und Mert Altay.  Foto: Reifen Stiebling

    „Reifen Stiebling“ und der TuS Haltern vertiefen ihre Partnerschaft: Vier Nachwuchsfußballer des Clubs sind seit September als Auszubildende in den Werkstätten oder im Büro des Herner Reifenfachhändlers beschäftigt.

  • Neu im Programm bei Reifen Gundlach ist die OXXO Brave in „Silber“.

    Für die Wintersaison hat die Reifen Gundlach GmbH wieder PoS-Materialien für den Reifenfachhandel zusammengestellt. Mit diesen können die Aluradmarken Advanti Racing, Enkei, Oxxo und Mak beworben werden.

  • Reifen Krieg und Toyo Tires veranstalten eine Prämienaktion.

    Onlineshop-Kunden der Reifen Krieg GmbH erwartet bis 31.12.2018 ein Prämienprogramm der Marke Toyo Tires. Kunden, die Toyo Reifen über den Onlineshop bestellen, können sich bis zu drei Prämien sichern. Dazu gibt es derzeit bis zu fünffach Treuepunkte auf jeden gekauften Toyo Reifen.