„Reifen Stiebling“: Basketball-Double zum 90. Geburtstag

Montag, 6 Mai, 2019 - 15:30
Die von "Reifen Stiebling" unterstützten Spielerinnen des Herner TC feiern die Deutsche Meisterschaft 2019. Bildquelle: Reifen Stiebling.

Die Basketball-Damen des Herner TC beschenkten am vergangenen Wochenende sich und ihren Sponsor „Reifen Stiebling“, der zurzeit sein 90-jähriges Bestehen feiert, mit der Deutschen Meisterschaft 2019. Im entscheidenden fünften Play-Off-Spiel setzen sich die Herner Damen mit 80:60 gegen die Rutronik Stars aus Keltern durch und machten damit das Double perfekt.

Unter den weit über 1.000 Zuschauern in der ausverkauften Halle war auch Christian Stiebling, der sich in der Saison 2018/19 kaum ein Heimspiel „seiner Damen“ hatte entgehen lassen. Nachdem der Herner TC im März bereits den Pokal geholt hatte, krönten die Damen ihre Saison nun mit der Meisterschaft. Danach kannte die Begeisterung auch bei Christian Stiebling keine Grenzen mehr: „Wir sind unfassbar stolz auf diese Mannschaft, die wir seit Jahren hautnah und intensiv begleiten. Das ist ein riesiger Erfolg für den Verein und für unsere Heimatstadt. Diese Mannschaft hat in Herne Sportgeschichte geschrieben.“

Rund um das Endspiel der Finalserie präsentierte sich „Reifen Stiebling“ auf unterschiedlichste Weise. So feierte der extra für das 90-jährige Bestehen restaurierte T1-Bulli vor dem Haupteingang der Sporthalle seine Premiere und war ein echter Blickfang für alle Besucher. Zudem war die Halle mit „Stiebling“-Logos gebrandet und die HTC-Spielerinnen nahmen nach dem Abpfiff ihre Goldmedaillen in „Stiebling“-Trikots in Empfang.

Für eine überragende Stimmung im Herner Tollhaus sorgten nicht zuletzt auch die American Footballer der Black Barons, die ebenfalls von „Reifen Stiebling“ unterstützt werden und die die Basketballerinnen vom Spielfeldrand aus lautstark unterstützten. „Wir haben zwar selbst keinen einzigen Punkt geworfen, aber den Verein auf seinem langen Weg zum Korb immer unterstützt“, so Christian Stiebling abschließend.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • „Reifen Stiebling“ richtete zum 90. Geburtstag des Unternehmens ein Fest für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus.

    „Reifen Stiebling“ richtete zum 90. Geburtstag des Unternehmens ein Fest für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. Geschäftsführer Christian Stiebling nahm anlässlich der Feierlichkeiten auch Jubilarehrungen und Verabschiedungen vor.

  • „Reifen Stiebling“ und die Basketball-Damen des Herner TC „spielen“ ein weiteres Jahr zusammen.

    Für "Reifen Stiebling"ist Sportförderung im Marketingkonzept ein fester Bestandteil. Nun berichtet die Reifenhandelsgröße von der Verlängerung der Partnerschaft mit den Basketball-Damen des Herner TC.

  • Stiebling-Mitarbeiter Herbert Fernau zeigte Pamela Seidel den Werkstattalltag.

    Pamela Seidel, Journalistin für die ZDF-Drehscheibe, schlüpfte in dieser Woche für einen kompletten Arbeitstag in die Rolle einer Vulkaniseurin und lernte bei "Reifen Stiebling" das Berufsbild kennen. Geplanter Sendetermin für den Beitrag ist Mittwoch, 13. November, ab 12 Uhr.

  • „Reifen Stiebling“-Geschäftsführer Christian Stiebling (li.) mit Christoph Metzelder (2. von re.) sowie Melanie Fink und Joel Porsch, den Gewinnern in der Aktion „Coach mit Profil“.

    Bereits zum zweiten Mal bot die Aktion „Coach mit Profil“ des Herner Reifenfachhändlers „Reifen Stiebling“ jungen Fußballtrainierinnen und -trainern die Möglichkeit, Vize-Weltmeister Christoph Metzelder für vier Tage in einem Trainingslager über die Schulter zu schauen. In diesem Jahr setzten sich Melanie Fink (22) und Joel Porsch (21) gegen über 100 weitere fußballbegeisterte Trainer durch.