Reifen Stiebling: Übungsleiter für Metzelder-Team gesucht

Dienstag, 10 Juli, 2018 - 13:45
Zwischen dem 13. und 16. August fährt Christoph Metzelder mit seiner Mannschaft ins Trainingslager nach Billerbeck und sucht dafür, mit Unterstützung von „Reifen Stiebling“, noch zwei Trainer oder Trainerinnen.

Vom 13. bis 16. August fährt Christoph Metzelder mit der A-Jugend des TuS Haltern ins Trainingslager nach Billerbeck und sucht dafür, mit Unterstützung von „Reifen Stiebling“, noch zwei Trainer oder Trainerinnen, die für vier Tage seinen Trainerstab vervollständigen. Begleitet wird das komplette Trainingslager von einem Kamerateam des Deutschen Fußball Bundes (DFB), das anschließend exklusiv über die vier Tage in Billerbeck in den eigenen Fachmedien berichten wird. Höhepunkt für die beiden auserwählten Trainer ist die Abschlusstrainingseinheit, die von den Hospitanten persönlich geplant und anschließend auch durchgeführt wird.

Um in die End-Auswahl zu gelangen, müssen sich interessierte Trainer auf der Homepage www.reifen-stiebling.de/coach-mit-profil registrieren und den dortigen Teilnahmebogen ausfüllen. Jeder Coach, der mindestens 18 Jahre alt ist, kann sein eigenes Profil mit Bildern, Videos und weiteren Informationen füllen und dabei angeben, wieso gerade er oder sie die perfekte Person für das Trainingslager ist. Teilnahmeschluss ist der 31. Juli. „Wir freuen uns auf viele Anmeldungen. Diese Chance ist für junge Trainer etwas Einmaliges. Sie können in diesen vier Tagen unglaublich viele Dinge lernen, die sie dann auch in ihrer eigenen Mannschaft umsetzen“, so Alexander Stiebling.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Christian Stiebling und Christoph Metzelder unterstützen junge Trainer. (Bildquelle: Reifen Stiebling)

    Wenn die Fußball-A-Junioren des TuS Halten am See Mitte August ins Trainingslager nach Billerbeck aufbricht, dann sind Jan Pohl aus Herne und Niklas Seeger aus Duisburg mit dabei. Die beiden jungen Trainer werden, mit Unterstützung des Herner Reifen-Fachhändlers „Reifen Stiebling“, für vier Tage den Trainerstab von Christoph Metzelder vervollständigen.

  • Bei den Taktikbesprechungen von Christoph Metzelder hörten Jan Pohl und Niklas Seeger aufmerksam zu.

    Die Aktion „Coach mit Profil“ hat der Herner Reifenfachhändlers „Reifen Stiebling“ in diesem Sommer begleitet. Aus über 60 Bewerbungen wählte die Jury, bestehend aus Christoph Metzelder, Christian Stiebling und dem früheren FIFA-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer, die beiden Nachwuchs-Trainer Jan Pohl und Niklas Seeger aus. Pohl und Seeger nahmen Mitte August an einem viertägigen Trainingslager im münsterländischen Billerbeck teil. Metzelder bereitet die A-Junioren seines Heimatvereins TuS Haltern auf die neue Westfalenliga-Saison vor.

  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim „Azubi-Event“ der TOP SERVICE TEAM KG und Firestone beim „Hurricane-Festival“ in Scheeßel. Foto: TOP SERVICE TEAM KG

    Firestone unterstützt als Co-Sponsor das „Hurricane-Festival“ oder fördert eigenen Angaben zufolge neue Talente im Rahmen des „Emergenza Band Contest“. Gemeinsam mit der TOP SERVICE TEAM KG hat die Reifenmarke nun einen Fotowettbewerb für die Auszubildenden aller TEAM-Gesellschafter initiiert.

  • Bridgestone übergab den Werkstattersatzwagen Mitte Juli an das Team von Reifen Vesper.

    Auf der Point S Jahreshauptversammlung verloste Bridgestone einen Werkstattersatzwagen. Reifen Vesper aus Warburg ist der Gewinner dieses Wagens. Geschäftsführer Fritz Vesper und sein Team freuen sich über den neuen BMW 1er: „Das ist eine tolle Ergänzung für unser Kundenservice-Portfolio, weil wir unseren Kunden dadurch noch mehr Flexibilität bieten können.“