Reifen Straub führt Warenkorb mit Rabattstaffel ein

Montag, 8 April, 2019 - 08:30
Im selbst inhouse programmierten Reifen Straub Einkaufsportal profitieren ab sofort alle Kunden, die mehr als nur einen Motorrad-, Moped-, oder Rollerreifen am Tag benötigen.

Der Reifengroßhändler Reifen Straub aus Süddeutschland stellt zum Saisonstart einen neuen Warenkorb für sein Einkaufsportal vor: Nach dem Motto „mehr ist mehr“ reduziert sich pro zusätzlichem Zweirad.Reifen bei allen im Warenkorb befindlichen Reifen dieser Warengruppe der Preis automatisiert.

„Wir sind einer der führenden Reifengroßhändler im Bereich Zweirad und mit einem echten Lagerbestand von über 500.000 Reifen ein gut sortierter und zudem noch zuverlässiger Lieferant. Als Familienunternehmen sind uns langfristige Partnerschaften wichtig. Was wir heute versprechen, hat auch morgen noch Gültigkeit“, so Eugen Straub, Geschäftsführer der Reifen Straub GmbH. Details erfahren Interessierte unter b2b.reifen-straub.de.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Reifen Krieg und Pirelli laden zur Audi Driving Experience.

    Reifen Krieg lädt seine Kunden zur Sammelaktion Pirelli ein. Kunden die über den Online-Shop des Reifengroßhändlers im Aktionszeitraum vom 01.04 – 07.06.2019 Pirelli Reifen einkaufen, haben die Chance an der exklusiven Audi Experience teilzunehmen.

  • Reifen Lorenz-Geschäftsführer Hermann Lorenz (ganz links) und Danny Kluge (Filialleiter Nürnberg-Nord, 2. von rechts) präsentieren gemeinsam mit Oliver Diether (Key Account Manager PSR Fa. Bridgestone, 2. von links) sowie Jannick Albrecht (Bezirksleiter Pkw Süd Fa. Bridgestone) einen der vier neuen Werkstattersatzwagen. Bildquelle: Reifen Lorenz.

    Reifen Lorenz bietet seinen Kunden an vier Standorten ab sofort einen erweiterten Service: In Kooperation mit dem Reifenhersteller Bridgestone hat das Unternehmen für die Filialen Nürnberg-Rollnerstraße, Fürth-Kapellenstraße, Erfurt und Leipzig-Lützner Straße vier Werkstattersatzwagen angeschafft.

  • Beim Formel 1 Test in Bahrain fuhr Mick Schumacher auf Platz zwei. Bildquelle: Pirelli.

    Erstmals seit 2012 belegte wieder ein Fahrer namens Schumacher Platz eins auf der offiziellen Formel 1 Zeittafel. Mick Schumacher gab sein F1 Debüt und fuhr am Eröffnungstag des Formel 1 Tests in Bahrain für Ferrari. Nachdem er lange geführt hatte, verdrängte ihn Max Verstappen (Red Bull) noch vom ersten Platz.

  • Die Küs hat einige Tipps zur sicheren Fahrt mit Wohnmobil und Caravan bereitgestellt. Bildquelle: KÜS.

    Auf den Straßen kann man es beobachten – die Campingsaison hat begonnen. Damit der Ausflug mit Wohnmobil oder Camper zu einem sicheren Vergnügen wird, hat die KÜS einige wichtige Informationen zusammengetragen.