Reifen1 + und Auswuchtwelt erweitern gemeinsames Programm

Mittwoch, 16 August, 2017 - 14:45
Mit derReifen1+ Marketingmanagerin, Sarah Sanesi (m.) hat der Vertriebsleiter der Auswuchtwelt, Thomas Zink (r.) eine Sommeraktion zusammengestellt, die auch von Reifen1+ Verkaufsleiter Andreas Burk (l.) unterstützt wird.

„Alles aus einer Hand“ ist das Motto von Reifen1+ Verkaufsleiter Andreas Burk für die über 650 Partner in Deutschland. Das Unternehmen will den Partnern nahezu alles anbieten, was sie für ihr tägliches Geschäft benötigen. Die Firma Auswuchtwelt bietet ihnen jetzt im eigens dafür entwickelten Reifen1+ Shop die Möglichkeit, am Computer Verbrauchsmaterialien und Zubehör einzukaufen.

Das Team um Vertriebsleiter Thomas Zink wird die Partner von Reifen1+ in Zukunft beraten wenn es um Neuanschaffungen geht. Montier- oder Wuchtmaschine, Hebebühnen oder Achsmessanlagen sind einige Produkte im Sortiment der Auswuchtwelt. Das Unternehmen ist Generalvertretung in Deutschland für die Firmen FASEP, ASTRA und Ami. Auch im Bereich Workshops wollen Reifen1+ und Auswuchtwelt ab 2018 zusammenarbeiten. „Fachgerecht Wuchten und Montieren“ sowie „RDKS für Einsteiger“ sind Workshops/Schulungen, die exklusive für die Reifen1+ Partner angeboten werden. Diese ganztägigen Veranstaltungen sind in einen praktischen und theoretischen Teil unterteilt. In kleinen Gruppen muss jeder Teilnehmer mit den dafür vorgesehenen Produkten arbeiten. Auch können Produkte getestet werden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Auswuchtwelt kommt mit neuesten Produkten von Fasep zur The Tire Cologne.

    Der Werkstattausrüster Auswuchtwelt zeigt auf der The Tire Cologne in Halle 8, Stand B10 – 12, die neusten Modelle von Wucht- und Montiermaschinen des italienischen Herstellers FASEP. Unter dem Motto „fachgerecht Wuchten“ finden Vorführungen mit Haweka Spannmittel statt. Auch präsentiert die Auswuchtwelt neuste Techniken im Bereich Montieren ohne Montiereisen mit der FASEP Rase Top 3030 VARIANT.

  • Ein umfangreiches Tuning-Programm gibt es jetzt für den BMW X3 von AC Schnitzer.

    Der BMW-Tuning-Spezialist AC Schnitzer bietet ein umfassendes Programm für die dritte Auflage des BMW X3 (G01). Die AC Schnitzer Leistungssteigerungen heben beim X3 xDrive20d die Leistung von 140 kW/190 PS auf 163 kW/222 PS an und bei der 30d Version von 195 kW/265 PS auf 232 kW/315 PS.

  • Vipal stellt sein Laufflächenprofil VDE2 auf der The Tire Cologne vor.

    Vipal Rubber setzt eigenen Angaben zufolge auf Zertifizierungen wie das Alpine Symbol, um seine Tätigkeiten auf dem Markt der runderneuerten Reifen in Europa auszubauen. An den vier Veranstaltungstagen der Tire Cologne wird das Unternehmen zwei Laufflächenprofile vorstellen: VM729 und VDE2. Zudem werden dem Publikum die Laufflächenprofile VRT3, VDA4, VT160 und VT220 vorgeste

  • Alle Reifen der neuen KMAX S (l.) und KMAX D-Serie (r.) haben die 3PMSF-Schneeflockenmarkierung.

    Mit insgesamt 20 Größen in der Baureihe KMAX S und KMAX D führt Goodyear neue Lenk- und Antriebsachsreifen für leichte Lkw ein. Die Markteinführung soll sukzessive ab April 2018 mit 17.5 Zoll Größen erfolgen. Ab Mitte des Jahres sollen 19.5 Zoll Größen folgen.