Reifenakteure unterstützen Nordkap Challenge

Mittwoch, 20 Dezember, 2017 - 11:00
Tianli unterstützt die Nordkap Challenge.

"Serious Request“ ist ein Multimedia Fundraising Projekt zur Unterstützung von Projekten des Roten Kreuzes. Ins Leben gerufen wurde das Projekt vom Pop Musik Sender 3FM. In der Woche vor Weihnachten schließen sich die DJs 6 Tage im Glashaus des Senders ein und senden ein 24 Stunden Multi Media Live Programm, das dem Spenden sammeln dient. Die Nordkap Challenge ist ein Bestandteil. Kumho und der Benelux Generalimporteur S&H Tyres sowie Tianli unterstützen die Autorallye.

Auf dem Weg zum Nordkap müssen die Teilnehmer diverse Aufgaben bewältigen und Spenden für die "Serious Request"-Aktion sammeln. Zum Auftakttag der Rally wurde ein Zwischenstopp in Wallenhorst, dem Sitz der EATD Vertriebsbüro Gemeinschaft, eingelegt. Dort erwartete die Teilnehmer ein Imbiss und ein Scheck über 500€ zur Unterstützung der guten Sache, übergeben durch Carolin Wesseler.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit der „Conti360° Quality Challenge“ sucht das Unternehmen die besten ServicePartner.

    Die „Conti360° Quality Challenge“ von Continental, die sich an alle ServicePartner wendet, läuft seit sieben Monaten. Gesucht werden die besten ServicePartner im Conti360°-Netzwerk. Die Challenge läuft noch bis Ende des Jahres.

  • Pirelli und Prada sind Co-Sponsoren des Teams Luna Rossa Challenge beim 36. America´s Cup 2021.

    Pirelli und das Team Luna Rossa Challenge haben eine Vereinbarung über den Aufbau einer Partnerschaft unterzeichnet, in deren Mittelpunkt ein mehrjähriges Projekt stehen soll: die Teilnahme von Luna Rossa an der nächsten Ausgabe des America's Cup im Jahr 2021 in Neuseeland.

  • Neu im Maxxis-Katalog: Der RAZR Cross.

    Vier neue RAZR-Profile für Quad und ATV legt die Marke Maxxis vor. Die speziell für den Profisport konzipierten Reifenmodelle RAZR Cross, RAZR Plus, RAZR XM und RAZR XC haben sich nach Aussage der Verantwortlichen in der Rennsportszene gut etabliert. Mit Beginn der GCC und der Shorttrack Rennserie wird die Einführung des RAZR Cross durch die Maxxis Reifen Challenge gefördert.

  • Auf seiner Reise kam das Team auch am YOKOHAMA TEST CENTER of SWEDEN vorbei, wo ein Schnappschuss vor dem Gelände entstand.

    Der Yokohama GEOLANDAR A/T G015 in der Größe 215/75 R15 100/97S erwies sich bei der Charity-Rallye „Baltic Sea Circle“ für den Chevrolet Astro von Ingo Krämer und Christian Hartmann als passender Begleiter. Insgesamt zehn Länder durchquerten die Teilnehmer der Baltic Sea Circle. Der Weg führte von Hamburg aus über Skandinavien bis hinauf zum Nordkap, wobei der Rückweg über das Baltikum erfolgte.