Reifenakteure unterstützen Nordkap Challenge

Mittwoch, 20 Dezember, 2017 - 11:00
Tianli unterstützt die Nordkap Challenge.

"Serious Request“ ist ein Multimedia Fundraising Projekt zur Unterstützung von Projekten des Roten Kreuzes. Ins Leben gerufen wurde das Projekt vom Pop Musik Sender 3FM. In der Woche vor Weihnachten schließen sich die DJs 6 Tage im Glashaus des Senders ein und senden ein 24 Stunden Multi Media Live Programm, das dem Spenden sammeln dient. Die Nordkap Challenge ist ein Bestandteil. Kumho und der Benelux Generalimporteur S&H Tyres sowie Tianli unterstützen die Autorallye.

Auf dem Weg zum Nordkap müssen die Teilnehmer diverse Aufgaben bewältigen und Spenden für die "Serious Request"-Aktion sammeln. Zum Auftakttag der Rally wurde ein Zwischenstopp in Wallenhorst, dem Sitz der EATD Vertriebsbüro Gemeinschaft, eingelegt. Dort erwartete die Teilnehmer ein Imbiss und ein Scheck über 500€ zur Unterstützung der guten Sache, übergeben durch Carolin Wesseler.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auf dem Foto von Pirelli ist eine Rennszene von den 12 Stunden von Barthurst zu sehen.

    Die 12 Stunden von Bathurst in Australien eröffnen vom 2. bis 4. Februar die diesjährige Intercontinental GT Challenge. Pirelli ist exklusiver Reifenlieferant dieses Klassikers des australischen Tourenwagen- und GT-Sports. Der Mount Panorama Track zählt zu den bekanntesten Rennstrecken der Welt. Höhenunterschiede und anspruchsvolle Kurven zeichnen den Track aus.

  • Der Porsche Carrera Cup bringt mit dem 911 den wohl legendärsten GT in der aktuellsten Rennversion auf die Strecke. © Porsche.

    Bei der Klassik-Rennveranstaltung auf dem Nürburgring starten vom 10. bis 12. August gleich 15 Rennklassen und Gleichmäßigkeitsprüfungen. In diesem Jahr gibt es viele Neuerungen. Mit dem Porsche Carrera Cup Deutschland startet einer der traditionsreichsten Markenpokale der Welt, der zudem mit der aktuellsten Rennversion eines Klassikers bestritten wird, dem Porsche 911 GT3 Cup.

  • Der Bridgestone Stand 6253 in Halle 6 macht auf die neuesten Entwicklungen der Marken Bridgestone und Firestone in Europa aufmerksam.

    Auf dem 88. Internationalen Automobil-Salon zeigt Bridgestone Mobilitätslösungen und Produktneuheiten für Pkw. Im Fokus steht unter anderem der Turanza T005. Ebenfalls am Bridgestone Messestand: der „thyssenkrupp blue.cruiser“. Mit ihrem Solarauto haben die Studierenden der Hochschule Bochum im Oktober 2017 bei der Bridgestone World Solar Challenge den zweiten Platz in der Cruiser-Klasse eingefahren.

  • Die Saison 2018 steht in den Startlöchern.

    Der Industrie-Verband Motorrad Deutschland e.V. meldet für das Jahr 2017 ein zweistelliges Minus im Gesamtmarkt bei den Zulassungszahlen. Als Grund hierfür führt der Verband eine Verschärfung der Abgasnorm an. Keine Sorge, das Interesse im Zweiradbereich ist hierzulande ungebrochen groß. Der Erfolg für die Reifenbranche ist wie immer an einen zeitigen Frühlingseinstieg gekoppelt.