Reifenboerse.de: Shopsystem überarbeitet

Freitag, 9 Februar, 2018 - 13:15
Der Reifenshop wird im Idealfall auf der Startseite integriert - für den Webseitenbesucher wirkt der Reifenshop dann wie aus einer Hand.

Die Allportal GmbH hat das Shopsystems für Reifenhändler entsprechend den Anforderungen im Markt aktualisiert. „Die Grundidee ist unverändert gut, das Internet benutzen Verbraucher heute aber anders, dieser Herausforderung stellten wir uns“, berichtet Geschäftsführer Johannes Sulk. Die Grundidee lautet: Verbraucher wollen wissen, was Reifen kosten. Preisinformationen gehören in das Internet. Geändert haben sich seit der Urversion die technischen Möglichkeiten – die Macher nennen den verstärkten mobilen Zugriff auf Systeme und Applikationen.

Verbraucher ändern langsam aber sicher ihr Einkaufsverhalten. Zwei von drei Besuchen einer Internetseite erfolgen laut Google über ein Smartphone. Ein Reifenshop und eine Händlerinternetseite müssen heute also „responsive“ funktionieren. Diese Kriterien erfüllt auch der Reifenshop von reifenboerse.de. Auch der wachsenden Bedeutung von Social-Media-Kanälen tragen die allportal-Verantwortlichen Rechnung.

Lesen Sie Details im IT-Spezial der April-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Alle Kunden, die sich zwischen dem 14.06.2018 und 15.07.2018 auf Tyre100 registrieren, nehmen teil.

    Zur Fußball Weltmeisterschaft startet die Camodo Automotive AG ein Gewinnspiel für Neukunden. Alle Kunden, die sich zwischen dem 14.06.2018 und 15.07.2018 auf Tyre100 registrieren, nehmen teil. Jede Woche wird ein Gewinner gezogen - Preise reichen vom DFB Fußballtrikot, den aktuellen WM Ball bis hin zum RDKS Programmiergerät Autel TS508.

  • Der neue Porsche Cayman 718 S des NEXEN TIRE Motorsport-Teams präsentierte das Logo der Reifenmarke nun erstmalig auf der französischen Rennstrecke "Grand Sambuc".

    Der neue Porsche Cayman 718 S des NEXEN TIRE Motorsport-Teams präsentierte das Logo der Reifenmarke nun erstmalig auf der französischen Rennstrecke "Grand Sambuc". Der 350 PS starke Rennwagen gehörte zu den Highlights des 1. Stark-Festivals. Das Festival wird wurde zu Ehren des 20-jährigen Jubiläums des Le Mans-Gesamtsiegs von Porsche mit dem 911 GT1 veranstaltet.

  • Einer der Reifentest-Kandidaten war der Cooper Discoverer SRX, der vor allem auf der Straße gefahren wird.

    Die AutoBild Allrad hat sich gefragt, „wie ausgeprägt die Stärken und Schwächen der Reifenarten für Allradler sind“ und einen Reifentest mit ein und der derselben Marke, aber vier verschiedenen Profilen durchgeführt: Getestet wurde der Cooper Zeon 4XS Sport für die Straße, der Discoverer S/T Maxx für das Gelände, der primär straßenorientierte Discoverer SRX und der vorwiegend für das Gelände konzipierte Discoverer A/T3.

  • (v.l.n.r.) Hans-Jürgen Drechsler (BRV-Geschäftsführer), Olaf Tewes (Chef-Redakteur AutoRäderReifen-Gummibereifung) und Peter Schütterle (Geschäftsführer Pneuhage).

    Zum Auftakt der neuen Branchenmesse THE TIRE COLOGNE lud der BRV zur Mitgliederversammlung. Sehen Sie hier ein paar Impressionen. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Juni-Ausgabe.