Reifenmanagement-Tool bei Vergölst Franchisepartnern eingeführt

Mittwoch, 11 Juli, 2018 - 11:00
Reifen Köhrich in Berlin zählt zu den ersten Betrieben, in denen das System zur Anwendung kommt.

Vergölst stellt die Lkw-Reifenmanagementlösung FleetFox für sein Franchise-Netzwerk zur Verfügung. Der Startschuss für die FleetFox-Integration fiel Anfang Juni bei einem Partnerbetrieb in Berlin, weitere Franchise-Truckpartner werden laut den Verantwortlichen mit der Software ausgestattet.

Fleetfox wurde zunächst für die Vergölst-eigenen Betriebe entwickelt und ist dort schon einige Zeit in Verwendung. Neben Lkw-Reifen deckt das Tool auch Bus-, Trailer- und Industrie-Reifen ab. Um den Nutzfahrzeug-Kunden künftig lückenlose Reportings bieten zu können, soll nun eine flächendeckende FleetFox-Integration bei den Nfz-Franchisepartnern folgen. „Uns war bewusst, dass auch unsere Franchisepartner die Funktionalitäten des Systems benötigen. Daher machen wir die Software nun auch für unsere Truckpartner verfügbar", sagt Frank Wingerath, Senior Business Manager Franchise bei Vergölst. Die Integration startet mit einigen Pilotbetrieben, zu denen unter anderem der Partnerbetrieb Reifen Köhrich in Berlin zählt. „Anfang Juni wurde beim Fuhrpark eines Kunden von Reifen Köhrich der erste FleetCheck mit dem FleetFox-Tablet durchgeführt. Und es hat alles reibungslos funktioniert – sowohl unser Franchisepartner als auch der Kunde sind vollauf zufrieden“, berichtet Wingerath.

Lesen Sie Details in der September-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Michaela Pech, Anzeigenleitung busplaner, Thomas Sauer, Marketing Specialist Goodyear Proactive Solutions EMEA und Bert Brandenburg, Geschäftsführer HUSS-VERLAG bei der Preisverleihung. Bildquelle: Goodyear.

    Der Internationale busplaner Nachhaltigkeitspreis zeichnet innovative Unternehmen und Produkte aus, die die Herausforderungen der globalen Nachhaltigkeit besonders überzeugend angehen. Der Reifenhersteller Goodyear überzeugte die Jury mit seiner digitalen Lösung, dem Goodyear Drive-Over-Reader. In der Kategorie „Reifen- und Reifenmanagement“ wurde das automatische System für die Reifenanalyse und -kontrolle auf Platz eins gewählt.

  • In der Kategorie „Reifen und Reifenmanagement“ erhielt Michelin den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis. Bildquelle: Michelin.

    Für seinen neuen Busreifen Michelin X Coach Z und sein kontinuierliches Engagement für die Umwelt erhält Michelin den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis. In der Kategorie „Reifen und Reifenmanagement“ konnte der Reifenhersteller die Expertenjury überzeugen.

  • Ralf Benack wird Leiter der neu geschaffenen Abteilung Fleet Solutions bei Continental. Bildquelle: Continental.

    Seit 1. Februar 2019 leitet Ralf Benack bei Continental die Abteilung Fleet Solutions. Mit der neu geschaffenen Abteilung treibt das Unternehmen die Integration seiner LKW- und Busflotten weiter voran.

  • Der neue Modul-Lehrgang „Serviceberater Nutzfahrzeugreifen“ des BRV startet in wenigen Wochen. Bildquelle: BRV.

    In wenigen Wochen startet der neue Modul-Lehrgang „Serviceberater Nutzfahrzeugreifen“. Interessenten haben hierbei die Möglichkeit, alles rund um das Thema Nutzfahrzeugreifen (Lkw- und Busreifen) zu erfahren.