Rema Tip Top gestaltet Webauftritt neu

Dienstag, 16 Oktober, 2012 - 15:45

Seit Anfang Oktober ist die neue Unternehmenswebsite von Rema Tip Top online. Nach Aussage der Verantwortlichen überzeugt die Seite nun durch ihre klaren Strukturen, eine benutzer-freundliche Navigation, ihr authentisches Design sowie durch eine starke Bildsprache. Konzeptioneller Hintergrund sind die vier Säulen des Unternehmens: GLOBAL – PRODUCT – PEOPLE – SERVICE.

Während die bisherige Website von REMA TIP TOP vor allem die Produkte des Unternehmens in den Vordergrund rückte, ist die neue Seite stark an den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden sowie an den unterschiedlichen Branchen ausgerichtet. Die bedürfnisgerechte Struktur soll den verschiedenen Zielgruppen des Unternehmens einen schnellen und direkten Zugang zu den gewünschten Service- und Produktinformationen ermöglichen. Weiterhin können Nutzer auf eine Vielzahl hilfreicher Broschüren und weiterführender Informationen zugreifen. Einen Eindruck verschaffen sich Interessierte unter http://www.rema-tiptop.de
 

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für die Unternehmen Van Hool und GATX stattet die Tip Top Oberflächenschutz Elbe GmbH Tankcontainer und Kesselwagen mit säureresistenten Werksgummierungen aus. Bildquelle: Rema Tip Top.

    Die Tip Top Oberflächenschutz Elbe GmbH hat für das erste Halbjahr 2020 einen Großauftrag erhalten. Das Tochterunternehmen der Rema Tip Top AG wird für die Unternehmen Van Hool und GATX mehr als 130 Tankcontainer und Kesselwagen mit säureresistenten Werksgummierungen erstauskleiden. Zum Einsatz kommt dabei das Eigenprodukt Chemoline 70.

  • In glanzgedrehtem "diamant black" hat CMS die C28-Felge im Angebot. Bildquelle: CMS.

    Die C28-Felge ist der aktuellste Neuzugang im Sortiment des Räderherstellers CMS. Das neuartige Zehnspeichen-Rad wird in den drei Größen 7,0x17, 7,5x18 und 7,5x19 Zoll angeboten und eignet sich damit für zahlreiche Sportkombi- und Kompakt-SUV-Modelle.

  • Das LV4 ist als 16- und 17-Zoll-Variante erhältlich. Bildquelle: Borbet.

    Für den „Lifestyle-SUV“ Ford EcoSport offeriert Räderhersteller Borbet sein LV4-Rad in „black glossy“. Das Leichtmetallrad der Kategorie „Classic“ ist für den Ford eintragungsfrei mit ABE als 16- und 17-Zoll-Variante erhältlich.

  • Im Rahmen der Jahrestagung des Gundlach-Partnerkonzeptes Com4Tires wurden die Leistungen vorgestellt.

    Mit Schulungen zur verifizierten Montage an Hochvoltantrieben von E-Automobilen steigt Reifen Gundlach ins neue Jahr ein. Die Branchengröße offeriert zudem neuerdings „schlüsselfertige“ Webseiten für den Reifenfachhandel und die Werkstatt. Im Rahmen der Jahrestagung des Gundlach-Partnerkonzeptes Com4Tires wurden die Leistungen vorgestellt.