Rema Tip Top präsentiert neues Vertriebskonzept für Italien

Freitag, 24 Mai, 2019 - 12:00
Autopromotec-Besucher finden Rema Tip Top in Halle 19. Bildquelle: Rema Tip Top.

Auch das Unternehmen Rema Tip Top präsentiert sich und seine Produkte auf der diesjährigen Autopromotec in Bologna. Im Fokus des Messe-Auftritts steht nach eigenen Angaben das Gastgeberland Italien. So ist für den heutigen Freitag (24. Mai) eine Präsentation des neuen Vertriebskonzepts für Italien geplant. 

Das neue Konzept umfasst eine mobile Service-Lösung für alle Kunden durch eine Flotte von rund 20 Vans, mit denen die Vertriebspartner von Rema Tip Top ganz Italien abdecken. „Aus den mobilen Fahrzeugen können die Vertriebler auf unsere neue digitale Vertriebsplattform zugreifen. Jeder unserer Partner kann somit Kundeninformationen und Aufträge abrufen sowie auf die Lieferperformance von Rema Tip Top und damit auf ein Warenlager im Wert von rund einer Million Euro zugreifen “, beschreibt Daniel Schön, Geschäftsführer von Rema Tip Top Italia Automotive, die Vorteile des neuen Systems. Die Präsentation ist für 14 Uhr in Halle 19 geplant und kann parallel in den Sozialen Medien per Live-Übertragung verfolgt werden.

Lesen Sie mehr über die Autopromotec in der Messe-Berichterstattung in der Juni Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit dem optimierten partner.net ist der GDHS ein Schritt in der zukunftsorientierten Kommunikation gelungen.

    Die GDHS hat ihren Premio Reifen + Autoservice-Betrieben, HMI-Partnern und Quick Reifendiscountern Ende Mai das neue partner.net vorgestellt. Bereits seit einigen Jahren nutzt die GDHS zur Kommunikation mit Partnern ein extra für sie entwickeltes Intranet. Auf dieser in Fachhandelsgruppen unterteilten Informationsplattform können sich Unternehmer und Mitarbeiter der einzelnen Betriebe über alle Neuigkeiten informieren.

  • Am 28. August wird das neue Nexen-Werk in Tschechien offiziell eröffnet. Bildquelle: Nexen.

    Mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie wird der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire am 28. August 2019 seine neue High-End-Reifenproduktionsanlage im tschechischen Žatec eröffnen. Unter dem Motto „The New Wave for the Future" soll mit der feierlichen Eröffnung die nächste Etappe der globalen Ära von Nexen Tire eingeleitet und die tschechisch-koreanische Geschäftspartnerschaft gefeiert werden.

  • LMV Commerciale srl und REMA TIP TOP gehen Partnerschaft ein.

    REMA TIP TOP und Commerciale LMV srl / LMV Service srl, Anbieter von Reifenreparaturprodukten und -dienstleistungen, gehen eine Partnerschaft ein. Commerciale LMV srl wird in Zukunft der einzige autorisierte und offizielle Distributionspartner auf dem italienischen Markt sein.

  • Geschäftsführer und Key-Account-Betreuer in Personalunion bei Rema Tip Top: Michael Lappe. Bildquelle: Rema Tip Top.

    Der Geschäftsführer der TIP TOP Automotive GmbH Deutschland, Michael Lappe, übernimmt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben ein weiteres Geschäftsfeld: Ab sofort verantwortet er auch die Betreuung globaler Key Accounts im deutschsprachigen Raum in der Zentrale der Rema Tip Top AG.