Rema Tip Top: Verantwortungsbereich von Michael Lappe wächst

Donnerstag, 8 August, 2019 - 09:00
Geschäftsführer und Key-Account-Betreuer in Personalunion bei Rema Tip Top: Michael Lappe. Bildquelle: Rema Tip Top.

Der Geschäftsführer der TIP TOP Automotive GmbH Deutschland, Michael Lappe, übernimmt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben ein weiteres Geschäftsfeld: Ab sofort verantwortet er auch die Betreuung globaler Key Accounts im deutschsprachigen Raum in der Zentrale der Rema Tip Top AG.

Helena Sabo, Head of International Sales and Global Key Account Management bei der Rema Tip Top AG, sieht in der Entwicklung einen wichtigen Schritt zur Verbesserung der Kundenbetreuung: „Die Expertise von Michael Lappe ermöglicht uns eine noch intensivere Zusammenarbeit mit unseren Kunden in der gesamten DACH-Region.“

Für Michael Lappe ist das neu hinzugekommene Arbeitsfeld keine gänzlich neue Erfahrung. „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben, die für mich einen Schritt nach vorne und gleichzeitig eine kleine Reminiszenz an meine Vergangenheit als Key Account Manager darstellen“, erklärt er. Lappe arbeitet seit Anfang 2017 bei Rema Tip Top Automotive und wurde nach einem Jahr als Key Account Manager im Januar 2018 zum Geschäftsführer der Niederlassung in Anröchte ernannt. Branchenspezifische Erfahrung sammelte der 50-Jährige zuvor in seinen beinahe elf Arbeitsjahren bei Reifenhersteller Michelin.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • LMV Commerciale srl und REMA TIP TOP gehen Partnerschaft ein.

    REMA TIP TOP und Commerciale LMV srl / LMV Service srl, Anbieter von Reifenreparaturprodukten und -dienstleistungen, gehen eine Partnerschaft ein. Commerciale LMV srl wird in Zukunft der einzige autorisierte und offizielle Distributionspartner auf dem italienischen Markt sein.

  • Für das Reparatursystem Minicombi hat Rema Tip Top als erster Anbieter eine TÜV-Zertifizierung für die Reparatur von Stichverletzungen mit maximal sechs Millimeter großen Reifenschäden erhalten. Bildquelle: Rema Tip Top.

    Rema Tip Top hat mit Minicombi ein Reparatursystem im Angebot, mit dem sich Schäden auf der Lauffläche von Reifen einfach, schnell und sicher versiegeln lassen sollen. Dafür hat Rema Tip Top als erster Anbieter eine TÜV-Zertifizierung für die Reparatur von Stichverletzungen mit maximal sechs Millimeter großen Reifenschäden erhalten.

  • Christian Koeper ist seit April neues Vorstandsmitglied des eCommerce Unternehmens SAITOW AG.

    Christian Koeper ist seit April neues Vorstandsmitglied des eCommerce Unternehmens SAITOW AG. Wir sprachen mit ihm über seine Motivation und auszuschöpfende Potenziale.

  • Dr. Michael Neidhart und sein Team von der H. Schulte-Kellinghaus GmbH hatten im Juli alle Hände voll zu tun. Bidlquelle: Schulte-Kellinghaus.

    Das im Auftrag der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH operierende 24-h-Pannennetzwerk der H. Schulte-Kellinghaus GmbH verzeichnete im abgelaufenen Monat Juli den mit Abstand umsatzstärksten Monat. Grund dafür war der temperaturbedinget Anstieg an Reifenpannen.