Roadtec 01 in Diagonalversion

Mittwoch, 24 Januar, 2018 - 17:00
Die neuen Diagonalversionen des ROADTEC 01 sind ab März 2018 verfügbar.

Die Marke Metzeler erweitert das Sortiment ihres Sport-Touring-Reifens Roadtec 01: Zusätzlich zu den bekannten Radialversionen wird die Range ab März 2018 um Diagonalvarianten ergänzt. Bei der Diagonalvariante des Roadtec 01 kommen andere Strukturen und Gummimischungen zum Einsatz.

Zielsetzung war, ein Höchstmaß an Vielseitigkeit zu garantieren. In der bisherigen Variante verfügt der Roadtec 01 über einen 0°-Stahlgürtel mit Radialkarkasse und Interact-Technologie. Die neue Diagonalkarkasse zeichnet sich laut Unternehmensangaben durch eine erhöhte Steifigkeit aus, insbesondere im Seitenwandbereich. Die Gummimischungen der Diagonalvariante erwärmen sich nach Aussage der Verantwortlichen beim Abrollen stärker. Durch eine besondere Mischung auf Ruß-Basis mit rund 30 Prozent Silica-Anteil werde eine bauartbedingte Erwärmung genutzt, um eine optimale Betriebstemperatur und einen guten Grip im Trockenen zu erreichen. Es kommen spezielle plastifizierende Harze mit Silica zum Einsatz. Der Roadtec 01 ist auch in zusätzlichen Varianten für schwere Maschinen unter der Kennung „HWM“ (Heavy Weight Motorcycles) erhältlich.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der „Oldie“ Angel GT tritt immer noch dominant auf.

    Eine Top-Leistung auf Nässe sichert dem Pirelli Angel GT den Testsieg im Reifentest des Mediums „Motorrad“. Punktetechnisch gleichauf liegt der Dunlop Roadsmart III. Schlechtes Wetter allerdings liegt der Dunlop-Pelle nicht.

  • Liegen beide auf Platz eins: der Continental SportContact 5 SUV und der Hankook Ventus ST.

    Für ihren aktuellen Sommerreifentest hat sich die AutoBild Allrad diesmal acht Reifen in der Größe 265/60 R18 für große SUV und Geländewagen vorgenommen. Getestet wurde auf dem Testgelände in Uvalde, Texas, von Continental. Für den erstplatzierten Continental SportContact 5 SUV war es so zu sagen ein Heimsieg. Doch den ersten Platz muss sich der Conti-Pneu mit dem Hankook Ventus ST teilen.

  • BKT möchte als Sponsor der Monster Jam World Finales XIX mit seiner Bandenwerbung für Aufmerksamkeit sorgen.

    Die Monster Jam World Finals XIX fanden im März im Sam Boyd Stadium in Las Vegas, Nevada statt. Die bei diesem Wettkampf teilgenommenen Monstertrucks waren mit dem speziellen BKT Monster Jam Tire bereift, der eigens für die Show von BKT als offizieller technischer Sponsor und exklusiver Reifenlieferant von Monster Jam entwickelt wurde.

  • Peter Klein und seine Kfz Klinik Klein sind neu im point S-Verbund.

    Im ersten Quartal 2018 begrüßt point S gleich 17 neue Gesellschafter. Einer davon ist die Kfz Klinik Klein in Mülheim-Kärlich. Der Betrieb bietet professionellen Reifen- und Kfz-Service in der Region Mittelrhein.