Rolf Hosefelder wird Geschäftsführer First Stop Auto Reifen Service

Mittwoch, 8 März, 2017 - 11:00
Rolf Hosefelder ist neuer Geschäftsführer der First Stop Auto Reifen Service GmbH.

Pneuhage und Bridgestone geben die geplante Ernennung von Rolf Hosefelder als Geschäftsführer der First Stop Auto Reifen Service GmbH zum 01. Juni 2017 bekannt. Rolf Hosefelder wird direkt an die Geschäftsführung der Pneuhage Partners Group (PPG) berichten. Die PPG wird im Rahmen des Joint Ventures mit Bridgestone zum 01. Juni 2017 die Verantwortung für die First Stop Organisation in Deutschland übernehmen.

In der Zwischenzeit unterstützt er die PPG bereits in den Bereichen Vertrieb & Marketing sowie in der Gestaltung der künftigen Zusammenarbeit innerhalb der Pneuhage-Gruppe. Rolf Hosefelder war zuletzt Geschäftsführer der Alltrucks GmbH & Co. KG, einem Gemeinschaftsunternehmen von Knorr Bremse, Bosch und ZF Friedrichshafen. Davor war er in verschiedenen Führungspositionen für die Robert Bosch GmbH im Automotive Aftermarket tätigt, sowie bei der Carat Unternehmensgruppe als Verantwortlicher für Werkstattsysteme.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der April-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Reifen Center Wolf startet anlässlich der WM ein Gewinnspiel.

    Reifen Center Wolf und Goodyear Dunlop haben für diese Sommersaison WM-Prämien für treue Kunden parat. Ab einer Bestellung von mindestens acht Reifen der Marken Goodyear, Dunlop und/oder Fulda im Aktionszeitraum bis 31.05. erhalten Kunden eine Prämie.

  • Reifen Lorenz erhält erneut die Auszeichnung der bundesweiten Initiative „Werkstatt des Vertrauens“.

    Reifen Lorenz erhält erneut die Auszeichnung der bundesweiten Initiative „Werkstatt des Vertrauens“. Im Rahmen einer Kundenumfrage gaben über 1.200 Werkstattbesucher ein positives Urteil ab. In jeder der Reifen Lorenz-Filialen konnten vor, während und nach dem Werkstattbesuch Dienstleistungen und Kundenservice auf ausgelegten Stimmkarten bewertet werden. Reifen Lorenz bekommt für alle 22 Filialen das Siegel „Werkstatt des Vertrauens 2018“.

  • Mit dabei beim Public Viewing ist auch der Reifen-Fachhändler Reifen Lorenz GmbH.

    Am 14. Juni 2018 beginnt die Fußball-WM in Russland. Mit dem ersten Deutschland-Spiel gegen Mexiko am 17. Juni fällt auch der Startschuss für das Public Viewing im PSD FanPark am Flughafen Nürnberg. Mit dabei ist auch der Reifen-Fachhändler Reifen Lorenz. Er präsentiert einen gemeinsamen Stand mit Kooperationspartner und Reifenhersteller Michelin.

  • Der Michelin Pilot Sport 4 ist und bleibt Sieger des AUTO Straßenverkehr Sommerreifentests.

    Der Michelin Pilot Sport 4 verteidigt seinen Vorjahressieg: Auch im aktuellen Sommerreifentest der Fachzeitschrift AUTO Straßenverkehr (8/2018) bekommt er mit 9,2 Punkten in der Gesamtwertung als einziger Reifen im Test das Prädikat „sehr empfehlenswert“. Die Experten untersuchten elf Sommerreifen in der Kompaktklassen-Dimension 225/45 R17 auf trockener und nasser Fahrbahn in insgesamt 14 Kategorien. Als Testfahrzeug diente ein Seat Leon.