Rolf Hosefelder wird Geschäftsführer First Stop Auto Reifen Service

Mittwoch, 8 März, 2017 - 11:00
Rolf Hosefelder ist neuer Geschäftsführer der First Stop Auto Reifen Service GmbH.

Pneuhage und Bridgestone geben die geplante Ernennung von Rolf Hosefelder als Geschäftsführer der First Stop Auto Reifen Service GmbH zum 01. Juni 2017 bekannt. Rolf Hosefelder wird direkt an die Geschäftsführung der Pneuhage Partners Group (PPG) berichten. Die PPG wird im Rahmen des Joint Ventures mit Bridgestone zum 01. Juni 2017 die Verantwortung für die First Stop Organisation in Deutschland übernehmen.

In der Zwischenzeit unterstützt er die PPG bereits in den Bereichen Vertrieb & Marketing sowie in der Gestaltung der künftigen Zusammenarbeit innerhalb der Pneuhage-Gruppe. Rolf Hosefelder war zuletzt Geschäftsführer der Alltrucks GmbH & Co. KG, einem Gemeinschaftsunternehmen von Knorr Bremse, Bosch und ZF Friedrichshafen. Davor war er in verschiedenen Führungspositionen für die Robert Bosch GmbH im Automotive Aftermarket tätigt, sowie bei der Carat Unternehmensgruppe als Verantwortlicher für Werkstattsysteme.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der April-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Frank Sommerfeldt (l.), Inhaber Reifen Schäfer, und Christian Mühlhäuser (Geschäftsführer Pneumobil Reifen und KFZ-Technik GmbH) unterzeichneten die Verträge.

    Die Pneumobil Reifen und KFZ-Technik GmbH übernimmt das operative Geschäft der Reifen Schäfer e. K. in Köln. Die entsprechenden Verträge treten zum 01. Juli 2017 in Kraft. Über die Details der Transaktion vereinbarten die Parteien Stillschweigen. Das von Inhaber Frank Sommerfeldt geführte Unternehmen Reifen Schäfer agiert seit über 50 Jahren als qualifizierter Reifenfachbetrieb im Markt.

  • (v.l.n.r.) Kurt Beranek übergibt die Ersatzfahrzeuge an Thomas Hammerschmid und Peter John.

    Kundenservice wird bei Reifen John eigenen Angaben zufolge großgeschrieben. Um seinen Kunden Flexibilität zu ermöglichen, bietet Reifen John an mehreren Standorten einen Ersatzfahrzeug-Service. Durch die Zusammenarbeit mit der Reifenmarke Continental stehen den Kunden von Reifen John ab sofort sechs Ersatzfahrzeuge der Marke BMW für die Dauer des Werkstattaufenthalts zur Verfügung.

  • Der ContiPremiumContact 5 ist laut Auto Express ein „Allrounder“ und somit Testsieger im aktuellen Sommerreifentest.

    Der ContiPremiumContact 5 hat den ersten Platz im aktuellen Sommerreifentest der britischen Automobil-Wochenzeitung „Auto Express“ eingefahren. Im Test waren zehn weitere Sommerreifen der Größe 205/55 R 16, die neun verschiedene Testdisziplinen, unter anderem auf Nässe und trockener Strecke, durchlaufen mussten. Auto Express führte die Tests auf dem Bridgestone Testgelände südlich von Rom durch.

  • Die Reifen Krieg GmbH sitzt in Neuhof – Dorfborn.

    Anlässlich seines 10-jährigen Firmen Jubiläums veranstaltete die Firma Reifen Krieg GmbH für seine Kunden ein Gewinnspiel. Die Teilnahme erfolgte durch Bestellungen im Online-Shop. Nun stehen die Gewinner fest. Der erste Preis, ein Peugeot Speedfight 50 Total Sport 2T LC 50 Kubikzentimeter, ging an die Autoinstandsetzung Hennecke.