Ronal Service-Team ab sofort bis 18 Uhr erreichbar

Montag, 9 Oktober, 2017 - 09:45
Die Ronal GmbH erweitert zur Wintersaison die Erreichbarkeit.

Zur Wintersaison 2017 verlängert die Ronal GmbH in Forst ihre Erreichbarkeit: Das Service- und Verkaufsteam steht seinen Vertriebspartnern ab sofort montags bis freitags täglich von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 12:30 Uhr für Anfragen, Bestellungen et cetera zur Verfügung.

Das Ronal Team ist unter den bekannten Service-Kontaktdaten erreichbar: per Telefon unter +49 (0)7251/701-250, per Fax +49 (0)7251/81 246 oder per E-Mail an sales.de@ronalgroup.com. Zusätzlich haben Kunden die Möglichkeit, rund um die Uhr im B2B-Webshop unter www.ronal-wheels.com Bestellungen aufzugeben.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für Kunden, die nicht zu den Servicezeiten bei Ronal bestellen können, steht der Webshop zur Verfügung.

    Die Ronal GmbH in Forst erweitert zur Frühjahrssaison 2018 ihre Erreichbarkeit: Das Service- und Verkaufsteam steht seinen Vertriebspartnern ab April montags bis freitags täglich von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Anfragen und Bestellungen zur Verfügung.

  • Die TOP SERVICE TEAM KG und die österreichische TOP REIFEN TEAM GmbH & Co. KG (TRT) haben in einem Letter of Intent eine noch engere Zusammenarbeit vereinbart.

    Die TOP SERVICE TEAM KG und die österreichische TOP REIFEN TEAM GmbH & Co. KG (TRT) haben in einem Letter of Intent eine noch engere Zusammenarbeit vereinbart. Dieser unterstreiche „die Ernsthaftigkeit unseres Vorhabens“, so TEAM-Geschäftsführer Gerd Wächter: „Gemeinsam sind wir noch stärker!“

  • Zusammen mit Pirelli und dem Team Schirmer ist die Ronal Group auch dieses Jahr beim 24h Rennen am Nürburgring dabei.

    Vom 10. bis 13. Mai ist es wieder so weit: Zum 46. Mal werden in der „Grünen Hölle“ am Nürburgring rund 200 Fahrzeuge im Rahmen des ADAC Zurich 24h-Rennens an den Start gehen. Die Ronal Group hat zusammen mit ihrem Partner Pirelli vier Motorsportwagen des Fahrzeugherstellers Schirmer-Engineering ausgestattet.

  • RONAL in der Startaufstellung.

    Wie im Vorjahr unterstützte der Felgenhersteller den Rennstall Team Schirmer mit einteiligen, geschmiedeten Speedline Corse Felgen in verschiedenen Dimensionen in Racing-Gold, die eigens für die Rennstrecke entwickelt wurden. Insgesamt wurden zwei schwarze BMW M4 und ein BMW M2 sowie ein weißer BMW E92 330i mit den speziellen Felgen ausgestattet.