RSU GmbH ehrt Jubilare

Donnerstag, 2 März, 2017 - 09:00
RSU-Mitarbeiter feiern gemeinsam mit Geschäftsführer Simon Reichenecker (links) ihr 10-jähriges Firmenjubiläum.

Die RSU GmbH ehrte im Rahmen ihrer Jahresfeier erstmals Mitarbeiter für ihre 10-jährige Betriebszugehörigkeit. Im Jahr 2004 startete Geschäftsführer Simon Reichenecker in die Welt des Onlinehandels und holte zwei Jahre später bereits sechs Angestellte mit ins Boot. „Diese Sechs sind Mitarbeiter der ersten Stunde und somit besonders wertvoll für die RSU GmbH. Es freut mich sehr, dass alle Jubilare immer noch Teil unseres Teams sind”, so Reichenecker.

Aktuell zählt das eCommerce-Unternehmen mit Sitz in St. Johann und Ulm 60 Mitarbeiter. „Wir suchen viele neue qualifizierte Mitarbeiter – besonders im IT-Bereich. Nur so können wir die rasante Weiterentwicklung unserer Plattformen www.tyresystem.de und www.reifensuche.com mit unserem hauseigenen IT-Team selbstständig vorantreiben“, erläutert Reichenecker. Derzeit sind bei der RSU GmbH unter www.rsu-reifen.de/jobs mehr als zehn Stellenangebote ausgeschrieben.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Michael Wendt (l.), Vorsitzender der Geschäftsführung Pirelli Deutschland, gratuliert Ludwig Ruppert zu seinem 50-jährigen Firmenjubiläum.

    Mit einer speziellen Gala, der Anniversary Night 2017, haben die Mitglieder der Geschäftsführung und des Betriebsrates von Pirelli Deutschland die diesjährigen Jubilare gewürdigt. Insgesamt 76 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens konnten 2017 ein Dienstjubiläum feiern.

  • Die Mitarbeiter feiern ihre langjährige Unternehmenszugehörigkeit.

    Das Michelin Werk Homburg ehrte kürzlich im Rahmen einer Feier seine diesjährigen Jubilare. Dazu lud das Unternehmen 39 Mitarbeiter mit 40-jähriger Betriebszugehörigkeit und zwei mit 25-jähriger Betriebszugehörigkeit gemeinsam mit ihren Partnern zu einer Abendveranstaltung in das Schlossberg Hotel Homburg ein. Werkleiter Cyrille Beau, Personalleiter Thomas Hoffmann und der Betriebsratsvorsitzende Raymond Ott zeichneten die Jubilare für ihre langjährige Treue zum Unternehmen aus.

  • Statt der bisherigen Leuchtstoffröhren bringen nun 35 Watt-LED-Röhren Licht in die dunkle Halle.

    Die Ihle Baden-Baden GmbH setzt in Teilen ihres Zentrallagers auf LED-Beleuchtung im Mietkonzept. Der Großhändler konnte hierdurch eigenen Angaben zufolge Beleuchtungskosten erheblich reduzieren.

  • Durch einstimmigen Beschluss der Gesellschafterversammlung ist ASA-Präsident Frank Beaujean in die Geschäftsführung der asanetwork GmbH aufgerückt.

    In Ihrer turnusgemäßen Sitzung hat die Gesellschafterversammlung der asanetwork GmbH am 23. Oktober eine wichtige Personalie beschlossen: Frank Beaujean, seit Mai 2016 ASA-Präsident, rückt mit sofortiger Wirkung neben Peter H. Rehberg in die Geschäftsführung der asanetwork GmbH auf.