RuLA BRW GmbH: Neue Premium-Heißerneuerung

Dienstag, 7 Mai, 2019 - 09:30
Die Heißerneurung B818 Premium ist in der Dimension 435/50 R19.5 verfügbar. Bildquelle: RuLa.BRW.

Ab sofort hat die RuLa BRW GmbH die neue Heißerneuerung B818 im Angebot. Der für den Nah- und Fernverkehr geeignete Ganzjahresreifen ist in der Dimension 435/50 R19.5 erhältlich.

Das bereits von Kraiburg als Kalterneuerung K818 bekannte Profildesign soll durch seine spezielle Schultergeometrie perfekt für das Rangieren auf engem Raum und für Kreisverkehre geeignet sein. Die ebenfalls von Kraiburg stammende Laufflächenmischung K_plus soll die Karkasse schonen und so für eine hohe Lebensdauer sorgen. Mit dem bekannten 3PMSF-Symbol und der M+S-Kennzeichnung wir die Wintertauglichkeit bestätigt.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Heißerneuerung E3T der RuLa BRW GmbH ist jetzt in einer neuen Dimension erhältlich. Bildquelle: RuLa BRW.

    Das in der Nähe von Berlin ansässige Unternehmen RuLA BRW erweitert sein Heißerneuerungs-Sortiment. Der „neue Berliner“ ist die Heißerneuerung E3T, die nun auch in der Dimension 385/55R22.5 erhältlich ist.

  • Ein neues Preissystem hatte Tyre24 im März 2018 eingeführt.

    Ein neues Preissystem hatte Tyre24 im März 2018 eingeführt. Ein Jahr nach Einführung bewerten die Verantwortlichen das neue Account-Modell positiv. Zwei Account-Modelle stehen zur Auswahl: Neben einem Basic-Account, der den ehemaligen Tyre24- Vollzugang ersetzt, steht gewerblichen Käufern aus Reifenhandel, Werkstatt und Autohaus auch ein Premium-Account zur Verfügung. Dessen Anteil ist alleine im ersten Quartal 2019 laut den Unternehmensangaben um zehn Prozent auf eine mittlerweile vierstellige Anzahl gewachsen.

  • Die bisherigen Eigentümer der Wheelworld GmbH, Sabine und Rolf Bene, mit ihrem Nachfolger Thomas Mögelin. Bildquelle: Wheelworld.

    Mit Wirkung zum 15. Mai 2019 hat Thomas Mögelin als neuer Eigentümer die Wheelworld GmbH übernommen. Mögelin folgt damit auf Rolf und Sabine Bene, unter deren Führung Wheelworld in den letzten Jahren kontinuierlich anwuchs.

  • Das ADAC GT Masters startet in die Saison 2019. Pirelli stattet die Teams exklusiv mit dem P Zero DHD2-Reifen aus: Bildrechte: ADAC Motorsport.

    Am 26. April startet in der Motorsport Arena Oschersleben die ADAC GT Masters-Saison 2019. 19 Teams mit 31 Supersportwagen von acht Marken kämpfen um den Titel. Exklusiver Reifenausrüster des ADAC GT Masters ist seit 2015 Pirelli.