SCC richtet auf Automechanika erneut „RuR-Lounge” aus

Freitag, 9 März, 2018 - 11:30
Auch dieses Jahr veranstaltet die SCC Fahrzeugtechnik GmbH wieder die „Rund um’s Rad“-Lounge für interessierte Aussteller.

Die SCC Fahrzeugtechnik GmbH richtete 2016 zum ersten Mal die „Rund um’s Rad“-Lounge (RuR-Lounge) auf der Automechanika in Frankfurt aus. Zielsetzung der RuR-Lounge war es, deutschen Felgen- und Reifenherstellern sowie Zubehörproduzenten eine Möglichkeit zu bieten, das eigene Unternehmen und die Produkte im Rahmen der Fachmesse zu präsentieren. In diesem Jahr ist die RuR-Lounge in der neu erbauten Messehalle 12 platziert.

Die Teilnehmer der ersten Ausgabe der RuR-Lounge, wie zum Beispiel BBS, Giti Tire, Vossen sowie Spezialanbieter wie Volker Schmidt oder German Diamond konnten eigenen Angaben zufolge neue Geschäftskontakte knüpfen. Interessierte Hersteller aus Deutschland und Österreich können sich für 2018 aktuell noch einen Platz sichern. Anfragen können unter info@scc-group.eu gestellt werden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Reifenhersteller Bridgestone wird das dritte Jahr in Folge in den Dow Jones Sustainability World Index (DJSI World) aufgenommen.

    Bridgestone wird das dritte Jahr in Folge in den Dow Jones Sustainability World Index (DJSI World) aufgenommen. Das Unternehmen erreichte nach den ökologischen Kriterien des DJSI erneut das höchste Ranking der Automobilindustrie sowie die volle Punktzahl 100 in Bezug auf die Umweltberichterstattung.

  • Es fehlten arrivierte Reifenhersteller wie Michelin, Continental, Bridgestone, Pirelli oder Goodyear Dunlop mit repräsentativen Messeständen in Halle 12.

    Viele Reifenexperten waren gespannt, ob die co-located Reifenmesse in der wunderschönen Messehalle 12 im Rahmen der Automechanika einen Besuch Wert ist. Die Pressemitteilung der Messe Frankfurt zum Ende der Messe sprach sehr vage von den Live-Präsentationen in Halle 12. Jedoch gab es keine Aussage, ob und wie dieses neue Angebot angenommen wurden.

  • Bei der Aktion „Hand“ halfen Cooper Tire-Mitarbeiter Reifenfachbetrieben in der Umrüstzeit.

    Die Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH führte am 6. November 2018 erneut die Aktion „Hand in Hand mit dem Handel“ beim Reifenfachhandel in der DACH-Vertriebsregion durch. Am zweiten diesjährigen Aktionstag unterstützten Mitarbeiter von Cooper Tire wieder den Handel bei seiner Arbeit.

  • Das TUNE IT! SAFE!-Kampagnenfahrzeug von 2017.

    Seit 2005 setzt sich die Kampagne TUNE IT! SAFE! für sicheres Tuning ein. Partner sind beispielsweise das Bundesverkehrsministerium, der Verband der Automobil Tuner (VDAT), die Polizei NRW und Unternehmen aus der Automobilbranche wie Foliatec.com. Auf der Essen Motor Show 2018 präsentiert die Initiative wieder ein neues Kampagnenfahrzeug im Polizei-Look.