Schaeffler-Austritt aus Original Marken Partner-Verbund

Dienstag, 14 Februar, 2017 - 10:45
Die Initiative soll vorerst mit den bestehenden fünf Markenpartnern fortgeführt werden.

Zum 31. Januar hat Schaeffler den Original Marken Partner-Verbund verlassen. Die Initiative soll vorerst mit den bestehenden fünf Markenpartnern fortgeführt werden. Der Auftritt auf der AutoZUM in Salzburg vom 18. bis zum 21. Januar 2017 war die letzte Aktion der Initiative im alten Verbund. Die verbleibenden Partner Bosal, Dana/VICTOR REINZ, GKN/Spidan, MAHLE und TMD/Textar zeigen sich aber zuversichtlich, die Branche auch in Zukunft unterstützen zu können.

Die Original Marken Partner sind ein Zusammenschluss der Unternehmen Bosal, Dana/VICTOR REINZ, GKN/Spidan, MAHLE Aftermarket und TMD Friction/Textar. Sie kombinieren eigenen Angaben zufolge eine starke Präsenz im freien Ersatzteilmarkt mit Kompetenz in der Erstausrüstung – weltweit und bei allen führenden Automobilherstellern. Die Original Marken Partner unterstützen Handel und freie Werkstätten, unter anderem durch Schulungen, Lobbyarbeit für Qualität und Sicherheit und IT-gestützte Lernsysteme.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Knorr-Bremse ist der 27. Partner der Initiative Qualität ist Mehrwert.

    Die Initiative Qualität ist Mehrwert freut sich, Knorr-Bremse als mittlerweile 27. Partner gewonnen zu haben. Der Konzern mit Hauptsitz in München entwickelt und stellt Bremssysteme her und bietet darüber hinaus weitere Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge an.

  • Nikolai Setzer, Vorstand für Reifen und Einkauf der Continental AG (m.) und Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France (2.v.r.) mit Vertretern von Continental France bei der Vertragsvereinbarung zur Tour de France.

    Continental wird ab Beginn des neuen Jahres offizieller Partner der Tour de France. Der Sponsoringvertrag wurde von Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France und Nikolai Setzer, Vorstand für Reifen und Einkauf der Continental AG, offiziell bekannt gegeben.

  • Michael Söding wird mit Wirkung zum 1. Januar 2018 Mitglied des Vorstandes der Schaeffler AG.

    Das Präsidium des Aufsichtsrats der Schaeffler AG hat in seiner Sitzung am 5. Oktober 2017 dem Vorschlag des Vorstands der Schaeffler AG zugestimmt, den bisherigen Unternehmensbereich Automotive Aftermarket ab 1. Januar 2018 zu einem eigenständigen Vorstandsressort zu machen und als dritte Unternehmenssparte zu etablieren.

  • Pirelli ist wieder Partner des „Goldenen Lenkrads.“

    Nur wenige wissen bereits, welche Fahrzeughersteller am 07. November in Berlin mit dem „Goldenen Lenkrad“ für das Autojahr 2017 ausgezeichnet werden. Denn kürzlich fand auf dem Testgelände im italienischen Balocco das diesjährige Finale des Automobil-Preises des Axel Springer Verlages statt.