Schrader stellt 90° EZ-Sensor vor

Freitag, 27 Oktober, 2017 - 09:45
Auf der SEMA Show präsentiert Schrader seinen neuen 90° EZ-Sensor.

Schrader Performance Sensors, eine Marke von Sensata Technologies, stellt auf der SEMA Show 2017 vom 31.10. bis zum 03.11. einen neuen RDSK-Sensor vor, den 90° EZ-Sensor. Der neue Sensor verfügt Unternehmensangaben zufolge über die gleiche Technologie und Vorteile wie der bekannte EZ-Sensor von Schrader.

Außerdem habe er Erstausrüstungsqualität. Dank dieses neuen Produkts sollen Werkstätten mehr Fahrzeuge mit RDKS bedienen können. „Dies ist ein spannendes Produkt für alle Werkstätten, die Spezialfelgen anbieten. Mehr RDKS Service anbieten zu können, bedeutet gleichzeitig Gewinne erzielen und das Kundenerlebnis zu verbessern“, so Dan Baker, Leiter Nordamerika Aftermarket Sales. Der neue 90° Sensor soll offiziell ab Mitte 2018 erhältlich sein. Weitere Informationen bekommen die Messebesucher am SEMA Stand #40115 und am AAPEX Stand #318.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Cirtris kann auch innere Geometrien messen.

    Die GL Messtechnik GmbH wird auf der Automechanika in Frankfurt vom 11. bis 15. September in Halle 12.1, Stand B39, ausstellen. Die Messbesucher erfahren unter anderem mehr über die Erweiterung des TriScan Tire Measurement Systems: Ein neuer Sensor ermöglicht Messungen ohne Schatteneffekte.

  • Zu den Produkthighlights von Schrader auf der Automechanika zählt unter anderem das solarbetriebene RDKS-Retrofit-Kit Schrader Solaris.

    Schrader, die Automobil-Aftermarket-Marke von Sensata Technologies, empfängt vom 11. bis zum 15.09.2018 die Kunden auf der Automechanika in Halle 3.1 am Stand Nr. E20. Das Unternehmen wird unter anderem sein neues „Schrader Solaris“, ein solarbetriebenes RDKS-Retrofit-Kit, vorstellen.

  • Auf dem Messestand von Schrader können sich die Besucher über das aktuelle Angebot des Unternehmens informieren.

    Zu den neuesten Produkten aus dem Schrader Programm gehören der EZ-sensor 2.0 in der Variante mit schwarzem Aluminium-Ventil und Clamp-in-Ventilbefestigung sowie ein solarbetriebenes RDKS-Retrofit-Kit namens Schrader Solaris.

  • Mehrere Monate feilte Schrader an der Online-Präsenz, die ab sofort „Heimat“ der überarbeiteten RDKS Online Schulung ist.

    Die Schrader Academy geht mit einer neuen Webseite online, die sich exklusiv dem Thema Schulungen widmet. Das Ziel der neuen Webseite war ein intuitives Nutzererlebnis ohne Barrieren. Zudem wurde der Look verändert. Dank des Responsive Webdesigns passt sich die Homepage dem jeweiligen Endgerät an – egal ob Desktop-Rechner oder Mobilgerät.