Schwerpunkt „Mitarbeitergewinnung“

Freitag, 28 September, 2018 - 14:15
In Berlin, Ulm und Brühl trafen sich die Premio und HMI-Partner.

Die GD Handelssysteme (GDHS) richteten Mitte September die Regionaltagungen für die Partner der Systeme Premio Reifen + Autoservice sowie der Handelsmarketing-Initiative (HMI) aus. In Berlin, Ulm und Brühl standen besonders die Themen Mitarbeitergewinnung, Marketing-Tools und der Ausbau des Flottengeschäfts auf dem Plan. 

Den Rückblick auf die bisherige Entwicklung des Reifenmarktes und die gemeinsamen Aktivitäten der GDHS mit ihren Partnern leistete Edgar Zühlke. Als Verantwortlicher der Handelsmarketing-Initiative bezeichnet er den Fachkräftemangel weiterhin als eine der größten Herausforderungen. GDHS-Geschäftsführer Goran Zubanovic erweiterte das Themenspektrum und richtete seinen Blick auf die Besonderheiten des Marktes hierzulande. "Nur wer ein gemeinsames Verständnis von der Markt- und Wettbewerbssituation hat, kann hier Lösungen finden", so Zubanovic. Trotz des enormen Innovationsdruckes könne sich die Branche insgesamt auf stabile Marktverhältnisse verlassen. Um allerdings dem großen Druck auf die Marge der Reifen entgegenzuwirken, müssen die Erträge in den Servicebereichen laut Zubanovic gesteigert werden. Diese Hauptaufgaben gelte es mit klar definierten Zielen zu meistern. Neben der Steigerung des Reifenabsatzes und dem Ausbau des Digitalisierungsgrades, stehe vor allem die Ausweitung und Vertiefung des Personalmarketings ganz oben auf der Agenda.

Lesen Sie in der November-Ausgabe eine ausführliche Berichterstattung.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Großhändler Amring ist verkauft.

    Die Pon Reifen Gruppe/Tyre Group hat das schwedische Großhandelsunternehmen Amring, mit Sitz in Göteborg, verkauft. Die niederländische Pon Gruppe ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Almere. Ein Schwerpunkt liegt unter anderem im Automotive Segment. Zur Pon-Gruppe gehören unter anderem der Reifengroßhändler Summa Tyre, die Continental Banden Gruppe, Euro-Tyre aus Venlo und Reifen Gundlach aus Raubach.

  • GDHS-Geschäftsführer Goran Zubanovic (m.) mit Tagungsteilnehmern im Gespräch.

    Anfang September trafen sich Partner und Filialleiter der Quick-Gruppe aus ganz Deutschland in Kassel. Der Faktor Mensch bildet laut den Verantwortlichen neben der Weiterentwicklung der Systeme den Schwerpunkt innerhalb des Discount-Konzeptes der Goodyear Dunlop Handelssysteme.

  • Die ersten Aussteller für die 51. Essen Motor Show vom 1. bis 9. Dezember stehen fest.

    Mit dem ADAC, der Mercedes FanWorld, Porsche, Renault und Skoda erwarten die Besucher auf der Essen Motor Show hallenübergreifend bekannte Marken. Der japanische Automobilhersteller Nissan ist über einen Handelspartner auf dem PS-Festival vertreten. Insgesamt rechnet die Messe Essen mit über 500 Ausstellern in den vier Säulen Sportwagen, Tuning, Motorsport und Classic Cars.

  • Der Michelin Messestand auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016.

    Auf der 67. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover zeigt Michelin sein aktuelles Reifenportfolio und Service-Angebot. Der Messeauftritt steht ganz im Zeichen der „Long Lasting Performance Strategie“. Deren Ziel ist es, dass Reifen während der gesamten Nutzungsphase ein konstant hohes Leistungs- und Sicherheitsniveau bieten.