Select präsentiert Softwarelösung auf KnollTec

Montag, 11 Dezember, 2017 - 13:30
Die Select AG ist mit der Premiere auf der KnollTec zufrieden.

Die Select AG nahm zum ersten Mal an der Hausmesse des Großhandelsunternehmens Knoll teil, das seit Anfang des Jahres Aktionär der Select AG ist. Im Rahmen der KnollTec präsentierte das Team um Select-Vorstand Stephan Westbrock den rund 3.500 Fachbesuchern die Neuheiten von Select-Connect, einer technischen Gesamtlösung zur Verbesserung von Arbeitsprozessen in Werkstätten.

„Wir freuen uns, dass wir durch unseren neuen Aktionär Knoll die Möglichkeit hatten, zahlreichen Unternehmen aus dem Kfz-Handwerk unsere Dienstleistungen vorzustellen“, so Stephan Westbrock, Vorstand der Select AG. Zu der Plattform Select Connect gehören neben dem WerkstattAbrechnungsPilot (WAP) und dem AutoTeilePilot (ATP) eine Lösung für den Schulungsbereich sowie eine virtuelle Messe. Mit dem AutoTeilePilot werden den Werkstätten Datenbanken mit Millionen von Einträgen sowohl zu fahrzeugunabhängigen als auch zu fahrzeugspezifischen Artikel- und Fahrzeugdaten, Arbeits- und Einstellwerten, Inspektionsdaten und Reparaturanleitungen bereitgestellt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Eva Berger soll sich zukünftig unter anderem um das Thema Digitalisierung im Unternehmen können.

    Der Vorstand der Select AG hat Eva Berger Prokura erteilt. Die langjährige Führungskraft der Select AG zeichnet für das Finanzwesen der Teilhandels-Kooperation verantwortlich. Mit der Erteilung der Prokura wird den Worten Stephan Westbrocks zufolge dem langjährigen und qualitativen Engagement von Eva Berger Rechnung getragen. Sie gehört damit zum erweiterten Führungskreis der Select AG.

  • Knoll und Select veranstalten wieder eine Online-Messe.

    Bereits zum zweiten Mal wird die Autoteile-Online-Messe von Knoll und Select veranstaltet. Ob AdBlue, intelligentes Diagnosegerät oder Werkzeug zum Zahnriemenwechsel – über 900 Angebote von A bis Z und 85 Lieferanten stehen während der virtuellen Messetage vom 17. bis 28. September 2018rund um die Uhr per Klick bereit.

  • Die Hess Gruppe leitet die nächsten Schritt zur Neuorganisation ein.

    Mit der Übernahme der Firmen Schwenker und Jakobs sowie dem Einstieg in die Select AG hat die Hess Gruppe vor gut anderthalb Jahren die ersten Schritte zur Umsetzung der geplanten Wachstumsstrategie unternommen. Damit soll die Marktposition als eigenständiges und erfolgreiches Unternehmen dauerhaft gesichert werden.

  • Der Michelin MXV3 ist neu im Portfolio für die Bereifung von zahlreichen Youngtimern.

    Vom 10. bis 12. August 2018 können die Besucher des AvD-Oldtimer-Grand-Prix auf dem Nürburgring wieder eine Reise in die Motorsport- und Technikgeschichte unternehmen. Mit weit über 500 historischen Rennfahrzeugen gehört das Event zu den größten und renommiertesten Klassikrennen der Welt. Michelin präsentiert im Rahmen der 46. Auflage des Rennens sein Reifenangebot für Old- und Youngtimer.