Semperit startet Händlerkampagne

Mittwoch, 11 September, 2019 - 10:30
Seit 2017 ist Semperit „Offizieller Partner der Deutschen Ski-Nationalmannschaften“ und „Offizieller Reifenpartner“ des DSV.

Semperit hat im August die Händlerkampagne „ChancenTournee“ gestartet. Neben exklusiven Einblicken in die Marke Semperit und den DSV (Deutscher Skiverband) sind ein dreiteiliges Gewinnspiel mit insgesamt 150 Überraschungspaketen und einem VIP-Event zum Biathlon Weltcup in Oberhof die zentralen Elemente der Kampagne.

Zum Kampagnenende am 15.10. findet die Hauptverlosung statt, bei der unter allen teilnehmenden Betrieben der drei Tour-Abschnitte der Hauptgewinn verlost wird: ein VIP-Event zum Biathlon Weltcup in Oberhof für das Team des Händlers mit bis zu 10 Personen. Seit 2017 ist Semperit „Offizieller Partner der Deutschen Ski-Nationalmannschaften“ und „Offizieller Reifenpartner“ des DSV. Was die Sicherheit der Athleten betrifft, so setzt der DSV bei der Bereifung aller Team-Vans auf Semperit. Rund 50.000 Kilometer legt jedes der Fahrzeuge, die im Sommer mit dem Semperit Van-Life 2 und im Winter mit dem Semperit Van-Grip 2 ausgestattet sind, zurück, um Trainer und Mannschaften zu Lehrgängen, Trainingslagern und Wettkämpfen zu bringen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Rajiv Poddar, Co-Geschäftsführer von BKT, hofft im Rahmen der Green Cricket Challenge 50.000 Bäume zu pflanzen. Bildquelle: BKT.

    Der indische Reifenhersteller BKT ist eine Kooperation mit der indischen Kricketliga, der TNP Cricket League, eingegangen. Gemeinsam haben die beiden Partner die Green Cricket Challenge ins Leben gerufen, bei der für jeden Ball mit dem ein indischer Schlagmann einen im Kricket-Stadion aufgestellten BKT-Reifen trifft, 500 Bäume gepflanzt werden.

  • Reifenhersteller Nokian Tyres startet am 15. Juli eine Sommerkampagne in ausgewählten Alpenregionen.

    Nokian Tyres startet am 15. Juli eine Sommerkampagne in ausgewählten Alpenregionen. Laut den Verantwortlichen hat die Aktion das Ziel, das Bewusstsein der Menschen zu stärken, dass Sicherheit auf Bergwegen genauso wichtig ist wie auf anderen Straßen. Die Kampagne diene dabei nicht nur der Sensibilisierung – auf eine besondere Art und Weise trage sie auch dazu bei, einen reibungslosen Einsatz der Rettungsteams in den Bergregionen zu gewährleisten.

  • Ein Zirkuszelt auf dem Werksgelände von Michelin dient Kindern und Betreuern als „Zentrale“ für die Ferienaktionen. Bildquelle: Michelin.

    Am kommenden Montag, den 01. Juli 2019, findet im Michelin-Werk in Bad Kreuznach eine Premiere statt. Dann nämlich startet die erste vom Reifenehrsteller organisierte Kinderferienbetreuung. 21 Mitarbeiter-Kinder sind für das dreiwöchige Programm angemeldet.

  • Auf der IAA in Frankfurt posierte Christian Mühlhäuser, Managing Director Bridgestone Central Europe, vor dem "Bremsspezialisten" Bridgestone Blizzak LM 005.

    AUTO BILD hat mehr als 50 Winterreifen im Format 225/45 R 17 getestet. Die Ergebnisse des Qualifizierung-Bremstests hat das Medium nun veröffentlicht. Bridgestone führt das Feld der besten Bremser an. Der Falken Eurowinter HS01 schafft es nicht in die Finalrunde.