SL6 Vettore in neuen Farben orderbar

Montag, 12 März, 2018 - 09:45
Das SL6 Vettore ist ab sofort in neuen Oberflächen verfügbar.

Das Design SL6 Vettore aus dem Speeedline Corse Sortiment ist neben der Oberfläche „Jetblack-frontkopiert“ nun auch in zwei weiteren Varianten erhältlich: Zum einen als MCR (Multi Color Rim) Variante in „Jetblack-matt-red spoke“, zum anderen in „Bronze-matt-frontkopiert“.

Die Ronal Group bedient sich eigenen Angaben zufolge bei der Entwicklung der Speedline Corse Felgen der Motorsport-Technologie, mit der ein sportliches Fahrverhalten und bessere Bremseigenschaften erreicht werden. Das Fünf-Doppelspeichen-Design SL6 Vettore soll durch einen sportlichen und dynamischen Auftritt überzeugen. Die Felge erfüllt dank der Flowforming-Technologie zudem hohe Anforderungen an Leichtigkeit und Qualität. Für die Kennzeichnung wurde das Laserverfahren eingesetzt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Reifen Krieg feierte erst kürzlich das 10-jährige Firmen-Jubiläum.

    Die Reifen Krieg GmbH (Halle 6, C41/B40) präsentiert auf der neuen Reifenmesse „The Tire Cologne“ ihren neu konzipierten Messestand. Der Großhändler aus Neuhof, der erst kürzlich sein 10-jähriges Jubiläum feierte, zeigt sein komplettes Leistungsspektrum.

  • Die ADAC GT Masters Testfahrten wurden Ende März 2018 in Oschersleben durchgeführt.

    Am 13. April startet in der Motorsport Arena Oschersleben die ADAC GT-Masters-Saison 2018. Exklusiver Reifenausrüster der Serie ist seit 2015 Pirelli. In diesem Jahr stattet das Unternehmen das ADAC GT Masters mit den neuen P Zero DHD2-Reifen aus.

  • Die Startseite des neuen Yokohama B2B-Webshops.

    Yokohama hat einen komplett neuen B2B-Webshop entwickelt, der seit dem 1. April 2018 über die Homepage yokohama.de erreichbar ist. Mit seinem Responsive Design ist der Webshop auf digitale Endgeräte zugeschnitten und passt sich in der Darstellung automatisch den technischen Gegebenheiten an. Verfügbarkeit und Bestände der jeweiligen Pneus können so jederzeit und überall überprüft werden.

  • Informationen über Schrader finden Interessierte im neuen Corporate Blog.

    Schrader lässt hinter die Kulissen blicken: In einem neuen Corporate Blog befasst sich das Unternehmen mit verschiedenen Themen, wie zum Beispiel die Überwindung von Unsicherheit, wenn es darum geht, eine neue Idee mit den Kollegen zu teilen oder Entscheidungen selbständig zu treffen.